Verlagsgruppe Droemer Knaur



Mich wundert, daß ich so fröhlich bin

9783426419335
jetzt downloaden Jetzt downloaden
E-Book, Droemer eBook
15.11.2012, 428 S.

ISBN: 978-3-426-41933-5
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Wien in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs: Nach dem Einschlag einer Bombe sind sieben Menschen im tiefsten von drei Kellern eines alten Hauses gefangen. Sie erleben, wie in ihnen Kräfte wach werden, die ihr Schicksal schneller der Vollendung zuführen, als dies im gewohnten Gleichklang des Alltagslebens der Fall gewesen wäre. Liebe und Hass, Güte und Gewalt, Zuversicht und Angst, Einfalt und Fanatismus: In den Stunden der Gefahr entscheiden sie über das leben der sieben Menschen.

Der Autor

Johannes Mario Simmel

Portrait von  Johannes Mario Simmel

Johannes Mario Simmel, 1924 in Wien geboren, gehörte mit seinen brillant erzählten zeit- und gesellschaftskritischen Romanen und Kinderbüchern zu den...

zum Autor Bücher von Johannes Mario Simmel

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben