Verlagsgruppe Droemer Knaur



Nachtschatten

9783426434178
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Droemer eBook
25.08.2016, 432 S.

ISBN: 978-3-426-43417-8
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Psychothriller

Detective Inspector Zoe Dolan und ihr Team sehen sich einem Alptraum gegenüber. Ein Stalker, der nachts lautlos in die Wohnungen von jungen Frauen eindringt, um sie zu misshandeln und zu vergewaltigen, sorgt für Panik und Misstrauen. Es hat den Anschein, als würden seine Attacken immer brutaler. Um sich eine trügerische Intimität vorzugaukeln, liebt es der Creeper, bereits im Schlafzimmer unter dem Bett zu liegen, wenn die jungen Frauen von der Arbeit zurückkehren. Zoe Dolan ist überzeugt, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis der Unbekannte zum Killer wird. Doch alle Nachforschungen verlaufen im Sande. Der Druck von Seiten der Öffentlichkeit wird immer stärker, DI Dolan braucht dringend einen Durchbruch in ihren Ermittlungen …

Der Autor

Steve Mosby

Portrait von Steve Mosby

Steve Mosby, geboren 1976 in Horsforth/Yorkshire, studierte Philosophie und lebt als freier Schriftsteller in Leeds. Mit "Der 50/50-Killer" gelang ihm...

zum Autor Bücher von Steve Mosby

Pressestimmen

"Die Geschichte punktet vor allen Dingen durch die starke Protagonistin Zoe Dolan, die Ecken und Kanten hat. (...) Definitiv ein spannender Thriller."

Peters Bücherkiste (Blog), 04.09.2016

"Mit beeindruckender Konstanz auf hohem Level präsentiert Steve Mosby mit 'Nachtschatten' einen raffiniert-rasanten Stalker-Thriller."

Deggendorf aktuell , 08.09.2016

"Mit beeindruckender Konstanz auf hohem Level präsentiert Steve Mosby mit 'Nachtschatten' einen raffiniert-rasanten Stalker-Thriller."

Deggendorf aktuell , 08.09.2016

"Spannung, die einem die Armhaare hochstellt und ein Schreibstil, der einen direkt am Leben von Dolan teilhaben lässt."

fachbuchkritik.de, 15.09.2016

"solider Thriller"

Dorstener Zeitung, 14.09.2016

"Steve Mosby baut in seinem neuen Krimi 'Nachtschatten' eine spannende Story auf."

hallo-buch.de

"spannend und verstörend"

Fränkische Nachrichten, 30.11.2016

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Ein echter Mosby Roman-voller Spannung-nix für schwache Nerven. Unbedingt lesen!!!

Petra, 28.10.2016
↑ nach oben