Verlagsgruppe Droemer Knaur



Die Klinge des Schicksals

9783426434543
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
26.02.2018, 576 S.

ISBN: 978-3-426-43454-3
Diese Ausgabe ist lieferbar
14,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Roman

Unheimlich, abenteuerlich und actionreich: der neue Dark-Fantasy-Bestseller von Markus Heitz!

Seit vor 150 Jahren der Wald in Yarkin begonnen hat, sich unaufhaltsam auszubreiten, sind die Menschen immer weniger geworden. Die letzten Überlebenden wurden auf eine Halbinsel zurückgedrängt. Immer wieder hat man Expeditionen ausgesandt, um ein Mittel gegen das Vordringen der Bäume zu finden – keine kehrte zurück. Bis die Kriegerin Adima auf Kalena trifft, die eine schier unglaubliche Geschichte erzählt: von einer Siedlung im Wald und einem grausamen Überfall, der das wahre Böse offenbart habe; und von einer Verschwörung unter den Menschen, die nur sie, Kalena, aufdecken könne. Sie bittet die Kriegerin um Hilfe. Doch kann Adima ihr wirklich trauen?

»Markus Heitz ist ein Phänomen im Bereich der Phantastischen Literatur« fantasybuch.de

Der Autor

Markus Heitz

Portrait von Markus Heitz

Markus Heitz, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte. Er schrieb über 40 Romane und wurde etliche Male ausgezeichnet. Mit der...

zum Autor Bücher von Markus Heitz

Pressestimmen

"eines der besten Bücher aus der Feder des Autors"

multimania, 01.02.2018

"Spannender, unheimlicher und actionreicher als AkteX."

multimania, 01.03.2018

"ein komplexer Weltenbau epischen Ausmaßes"

ankh-morpork.de (Jens Kleine), 09.03.2018

"Unheimlich, abenteuerlich und actionreich"

medien-info.com, 23.03.2018

"Diese Mischung aus mittelalterlicher Fantasy-Welt mit modernen Aspekten hat mir sehr gut gefallen... (...) Der Schreibstil ist gewohnt fesselnd (...)"

kleeblatts-buecherblog.blogspot.de (Sina Frambach), 22.03.2018

"Ein komplexer Weltenbau, starke Charaktere, Intrigen und Machenschaften, so wie überraschende Wendungen - dieses Buch bietet alles, was ein Leserherz höher schlagen lässt (...)*

the-passion-of-books.blogspot.de (Bettina), 23.03.2018

"In diesem Buch wurde eine sagenhafte neue, wenn auch etwas düstere Welt erfunden."

buecherzauber.wordpress.com (Vanessa Cramer), 28.03.2018

"stellenweise nichts für Zartbesaitete"

Die Rheinpfalz, 29.03.2018

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben