Verlagsgruppe Droemer Knaur



Eine Wurst für Hasso

9783426444016
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
02.10.2016, 24 S.

ISBN: 978-3-426-44401-6
Diese Ausgabe ist lieferbar
0,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Kurzgeschichte

In ihrer spannenden Kurzgeschichte »Eine Wurst für Hasso« entführt das Bestseller-Autorenduo Iny Lorentz die Leser in das mittelalterliche München.
Die Münchner Bürgersöhne Ernst, Benedikt und Bartl kennen sich schon lange und sind immer für einen Streich zu haben. Nach einem Abend im Wirtshaus schlägt Bartl jedoch eine Mutprobe vor, die seinen Freunden Unbehagen bereitet: Sein Plan ist es, Reliquien aus dem Schatz des Münchner Doms zu stehlen. Da keiner von ihnen als Feigling dastehen will, schleichen sich die drei in den Dom – und stoßen dort auf eine Leiche.
Als kurz darauf die Stadtknechte erscheinen, sieht es schlecht aus für die drei Freunde. Sie haben nur eine Chance, ihre eigene Unschuld zu beweisen: Sie müssen den wahren Mörder finden. Dabei bekommen sie unerwartete Hilfe...
Neben ihren historischen Bestseller-Romanen wie »Die Wanderhure« oder »Die steinerne Schlange« sind Iny Lorentz auch meisterhafte Kurzgeschichtenschreiber, wie sie hier einmal mehr unter Beweis stellen.

Die Autorin

Iny Lorentz

Portrait von Iny Lorentz

Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman „Die Kastratin“ die Leser auf Anhieb begeisterte...

zur Autorin Bücher von Iny Lorentz

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben