Verlagsgruppe Droemer Knaur



Wahre Liebe

9783426437056
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, O.W. Barth eBook
25.08.2017, 400 S.

ISBN: 978-3-426-43705-6
Diese Ausgabe ist lieferbar
17,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Der buddhistische Weg, mit sich selbst und anderen glücklich zu leben

Das Standardwerk zum liebevollen Miteinander von der bekanntesten Meditations-Lehrerin.
Sharon Salzberg unterrichtet seit über vierzig Jahren buddhistische Meditation und ist die ausgewiesene Expertin für Liebes-Meditation. Sie hat Tausende Menschen in ihrem persönlichen Entwicklungsprozess begleitet und weiß: „Wahre Liebe zu leben ist die eigentliche Sehnsucht von uns Menschen.“
In „Wahre Liebe“ fasst Sharon Salzberg ihre Erfahrung in einem Drei-Schritte-Programm zusammen, mit dem es gelingt, wirkliche Herzenswärme zu entwickeln. Sie verbindet die Weisheit des Buddhismus mit der Lebenswirklichkeit der Menschen und erklärt, wie Selbstakzeptanz und Liebe im Alltag und in der Partnerschaft entwickelt werden können.
Sehr präzise und klar führt dieser Ratgeber durch einen Prozess der Selbsterkenntnis, der auch zerstörerische Glaubenssätze aus der Kindheit, Selbstverurteilungen oder andere ungesunde Geisteshaltungen entlarvt. Durch Achtsamkeit und Bewusstheit lassen sich tief sitzende Hindernisse erkennen, Gefühlen wie Einsamkeit und Angst verwandeln und dauerhaft glückliche Beziehungen schaffen. Voraussetzung dafür ist, Körper und Geist zu entspannen, Stress loszulassen und in der Stille tief zur Ruhe zu kommen.
Sharon Salzbergs liebevollen Anleitungen und Meditationen helfen, sich selbst anzunehmen und anderen Menschen und allen Wesen liebevoll und friedlich zu begegnen.

Die Autorin

Sharon Salzberg

Portrait von Sharon Salzberg

Sharon Salzberg ist eine der berühmtesten Buddhistinnen im Westen, die seit über 40 Jahren Liebes-Meditation unterrichtet. Zusammen mit Jack Kornfield...

zur Autorin Bücher von Sharon Salzberg

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben