Verlagsgruppe Droemer Knaur



Ganz anders könnten wir leben

9783963400032
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, bene! eBook
29.01.2018, 96 S.

ISBN: 978-3-96340-003-2
Diese Ausgabe ist lieferbar
10,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Warum Martin Luther King mein großes Vorbild ist

Margot Käßmann schreibt über ihr großes Vorbild Martin Luther King, dessen Ermordung sich am 4. April 2018 das 50. Mal jährt. 1964 erhielt er wegen seines Engagements für soziale Gerechtigkeit den Friedensnobelpreis. In vielen Textauszügen lässt sie Martin Luther Kings Botschaft für heute lebendig werden – und ist sich sicher: „Ganz anders könnten wir leben!“

Die besondere Art von Martin Luther King, seine Friedfertigkeit und gleichzeitig sein entschlossenes Handeln haben Margot Käßmann schon als junge Frau beeindruckt und inspiriert. Er war fromm und politisch zugleich, jemand der sich mit den herrschenden Gegebenheiten nicht abfinden wollte. Seine Vision von einer anderen Welt hat eine große Kraft.

Die Autorin

Margot Käßmann

Portrait von  Margot Käßmann

Margot Käßmann, Prof. Dr. theol., Dr. h. c., Jahrgang 1958, ist evangelisch-lutherische Theologin und Pfarrerin. Sie war von 1999 bis 2010 Bischöfin...

zur Autorin Bücher von Margot Käßmann

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben