Verlagsgruppe Droemer Knaur



Die Entführung der Wanderapothekerin

9783426452394
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
28.11.2018, 496 S.

ISBN: 978-3-426-45239-4
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Roman

Der dritte Teil der historischen Erfolgsroman-Serie “Die Wanderapothekerin” aus dem 18. Jahrhundert um eine junge mutige Heldin in einer aufregenden Zeit vom Bestseller-Duo Iny Lorentz!
Thüringen, 1723: In Schwarzburg-Friedrichsthal erwartet jeder das baldige Ableben des kindlichen Reichsgrafen Friedrich. Aus purer Verzweiflung lässt seine Großmutter die Wanderapothekerin Klara entführen und verlangt von ihr, den Jungen gesund zu pflegen. Da Klara und ihre Familie mit Strafe und Vertreibung bedroht werden, wenn sie sich weigert oder keinen Erfolg hat, nimmt sie sich des Neunjährigen an.
Schnell stellt Klara fest, dass sie in ein Schlangennest geraten ist, in dem etliche Leute ein Interesse am Tod des jungen Friedrich haben. Es wird ein Kampf mit einem dickköpfigen Jungen, gegen unwillige Bedienstete und tödliche Intrigen.

Die Autorin

Iny Lorentz

Portrait von  Iny Lorentz

Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman “Die Kastratin“ die Leser auf Anhieb überzeugte....

zur Autorin Bücher von Iny Lorentz

Weitere Teile der Reihe "Die Wanderapothekerin-Serie"

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben