Verlagsgruppe Droemer Knaur



Staatsfeind

9783426444139
jetzt downloaden Jetzt downloaden
E-Book, Droemer eBook
26.02.2019, 480 S.

ISBN: 978-3-426-44413-9
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Thriller

Der neue Polit-Thriller des Spiegel-Bestseller-Autors Veit Etzold, ein politischer Krimi mit dem Titel „Staatsfeind“: Was wäre, wenn?
Der ehemalige KSK-Soldat Iwo Retzick wird von seinem alten Kameraden Philipp kontaktiert, der als Politiker Karriere macht. Philipp braucht Iwos Hilfe bei einem Vorhaben, das die Zukunft der Bundesrepublik Deutschland für alle Zeiten verändern soll. Was sich da zwischen Dubai und Berlin zusammenbraut, ist so ungeheuerlich, dass es selbst Iwos schlimmste Albträume übersteigt.
Doch die Regierungsverschwörung reicht bis in die allerhöchsten Kreise von Finanzwesen, Politik und Sicherheitsdiensten, und wenn Iwo sie stoppen will, gibt es dafür nur einen Weg: von innen.
Mit seinem neuen Polit-Thriller „Staatsfeind“ liefert der etablierte Bestseller-Autor Veit Etzold einen weiteren politischen Krimi der Extraklasse mit dem Kernthema Regierungsverschwörung. In drastischer Brisanz gepaart mit Expertenwissen, welches besticht, rückt Etzold die drei großen Traumata des deutschen Staates – Terrorismus, Totalitarismus und Teilung – in eine erschreckend aktuelle, auf die Zukunft gerichtete Perspektive.

Der Autor

Veit Etzold

Portrait von  Veit Etzold

Prof. Dr. Veit Etzold, geboren 1973 in Bremen, ist Autor von neun Spiegel-Bestsellern und gefragter Keynote-Speaker. Veit Etzold versteht es, komplexe...

zum Autor Bücher von Veit Etzold

Pressestimmen

"Veit Etzold hat einen furiosen, unvorhersehbaren Thriller geschrieben. (...) Er entwickelt ein Szenario, das nachdenklich macht, weil es so realistisch ist. (..) Etzold spinnt die Geschichte bis zu einem Showdown, der mir wirklich Angst macht und mich umgehauen hat.

RBB Inforadio, 01.03.2019

"Ein fesselnder Politthriller (...) ein Szenario, das den Leser zu einem demokratischen Engagement ermuntert."

Freie Presse, 21.03.2019

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben