Verlagsgruppe Droemer Knaur



Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre Apothekerin

9783426454671
jetzt downloaden Jetzt downloaden
E-Book, Droemer eBook
26.04.2019, 288 S.

ISBN: 978-3-426-45467-1
Diese Ausgabe ist lieferbar
14,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Alles über die fantastische Welt der Medikamente

Medikamente sind für uns Helfer in der Not, manchmal lebensnotwendig, sie bergen aber auch Risiken und Nebenwirkungen. Anschaulich und charmant erzählt Apothekerin Christine Gitter alles, was man wissen muss, um sich im Dickicht der Pharmazie sicher zu bewegen.

Die Pharmazeutin Christine Gitter kennt sie ganz genau: die Fragen und Sorgen all jener, die eine Apotheke aufsuchen. Wie soll man es schaffen, eine riesige Kapsel zu schlucken? Woher weiß die Kopfschmerztablette, dass sie in den Kopf soll und: Gibt es diese Pille auch vegan? Jetzt hat sie ihr gesammeltes Apothekenwissen aufgeschrieben.

• Anschaulich und mit Augenzwinkern erklärt sie komplexe Zusammenhänge,
• zeigt einfache Tricks
• und teilt ihr Rezept für die perfekte Hausapotheke.

Und mehr noch: Christine Gitter vermittelt das Wissen, das es für einen sicheren und kompetenten Umgang mit Medikamenten braucht. Die einzige Nebenwirkung dieses Buches: ein wundersamer Wissenszuwachs und beste Unterhaltung.

Die Autorin

Christine Gitter

Portrait von  Christine Gitter

Christine Gitter, geboren 1970, konnte über zwanzig Jahre Apothekenerfahrung sammeln, davon 16 Jahre als Inhaberin der zweitältesten Apotheke...

zur Autorin Bücher von Christine Gitter

Video

Pressestimmen

"Wissenschaftlich fundiert und unterhaltsam verhilft dieses Buch zu einem kompetenteren Umgang mit Arzneimitteln."

Spektrum der Wissenschaft, 11.06.2019

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Ein sehr kurzweiliges und trotzdem sehr informatives Buch 

Das Buch „Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre Apothekerin“ wurde von Christine Gitter geschrieben. Sie hat Pharmazie studiert und über zwanzig Jahre Apothekenerfahrung gesammelt, davon 16 Jahre als Inhaberin der zweitältesten Apotheke Deutschlands.

Das Buch untergliedert sich in die folgenden Abschnitte, die wiederum weiter untergliedert sind: „Eine Tablette geht auf Reisen“, „Wie wirken Arzneimittel, und wenn ja, warum?“, „Forschung und Technologie“, „Glauben Sie nicht alles, was Sie schlucken!“, „Die ultimative Hausapotheke leicht gemacht“ sowie „Was in die Hausapotheke gehört“.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, denn Frau Gitter ist es gelungen, das eigentlich eher langweilige Thema Medikamente durch ihre humorvolle Art sehr unterhaltsam aufzubereiten, so dass es mir viel Spaß bereitet hat, das Buch zu lesen und mir es dadurch leichter gefallen ist, die enthaltenen Informationen aufzunehmen.

Ein für mich sehr wichtiger Bereich des Buchs ist das Thema Hausapotheke. In diesem wird für verschiedenen Krankheiten/Symptome insbesondere über folgende Dinge informiert: Bei welchen Symptomen bzw. nach welchem Zeitraum sollte nicht mehr auf die Hausapotheke zurückgegriffen, sondern unbedingt ein Arzt aufgesucht werden? Welcher Wirkstoff hilft und für wen ist dieser Wirkstoff geeignet bzw. ungeeignet? Welche Wechselwirkungen können auftreten und welche Nebenwirkungen sowie welche Dosierung sollte erfolgen und zu welchem Zeitpunkt sollte der Wirkstoff eingenommen werden.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, da ich viel Wissen zu Medikamenten und ihrer Wirkweise sowie zum Thema Hausapotheke erhalten habe und dieses auf unterhaltsame Weise vermittelt wurde. Ich werde das Buch insbesondere auf Grund der Informationen zur Hausapotheke, aber auch bezüglich der Probleme bei der Kombination von manchen Medikamenten mit gewissen Lebensmitteln und der Beschreibung der verschiedenen Einnahmezeitpunkte immer wieder zum Nachschlagen nutzen.

denise, 26.06.2019
↑ nach oben