Verlagsgruppe Droemer Knaur



Die Blumenmalerin

9783426453094
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
02.09.2019, 448 S.

ISBN: 978-3-426-45309-4
Diese Ausgabe befindet sich in Herstellung
9,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Roman

Eine rebellische junge Frau, eine Zeit im Umbruch und eine Liebe gegen alle Widerstände: In "Die Blumenmalerin" verknüpft Laila El Omari die historische Familien-Saga um eine Porzellan-Manufaktur mit einer fesselnden Liebes-Geschichte.

Bonn zur Zeit des Kaiserreichs: Die aufmüpfige Victoria soll von ihrer Großtante Josefa gebändigt werden. Doch diese erkennt sich in ihrer Nichte wieder und führt sie in ihre Manufaktur ein, wo Victoria schon bald als Porzellanmalerin auf sich aufmerksam macht. Als sie sich jedoch in den verarmten Adligen Leonhard von Rothenberg verliebt, hat sie gleich beide Familien gegen sich: Während Josefa in Leonhard einen Mitgiftjäger vermutet, ist die skandalumwitterte Victoria für die von Rothenbergs absolut unstandesgemäß. Und so kommt es, dass Victoria in einer Zeit des Umbruchs ihren eigenen Weg wählt ...

»Laila El Omari nimmt die Leser von der ersten Seite an gefangen.« Love Letter Magazin
»Laila El Omari versteht es, ganz großes Lesekino entstehen zu lassen.« Denglers-Buchkritik.de

Die Autorin

Laila El Omari

Portrait von  Laila El Omari

Laila El Omari, geboren in Münster als Kind eines palästinensischen Vaters und einer deutschen Mutter, studierte Orientalistik, Germanistik und...

zur Autorin Bücher von Laila El Omari

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben