Verlagsgruppe Droemer Knaur



 

Ayla - meine ungewöhnliche Freundschaft mit einem jungen Fuchs

9783426453803
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
01.04.2019, 208 S.

ISBN: 978-3-426-45380-3
Diese Ausgabe befindet sich in Herstellung
17,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Eine junge Frau und ein junger Fuchs – eine wahre Tier-Geschichte aus Norwegen über die Faszination, mit einem wilden Tier zusammen zu leben.
Ayla ist fünf Wochen alt, als Silje den Fuchs-Welpen auf einer Pelztierfarm in ihr Herz schließt und ihn freikauft. Fortan leben die beiden zusammen auf einem abgelegenen Bauernhof in Norwegen zwischen Fjell und Fjord. Der Alltag mit einem wilden Tier ist nicht immer einfach, aber oft vergnüglich. Etwa wenn der Fuchs-Welpe Siljes Kleidung versteckt. Oder nachts ein Zelt in sich zusammenfallen lässt. Oder Käsebrote stibitzt.
Mit vielen anrührenden Bildern und einfühlsamen Texten erzählt dieses Sachbuch von Siljes Leben mit Ayla, dem geretteten Fuchs: wie sie ihn an Menschen gewöhnt und ernährt und pflegt und die beiden Ausflüge in die Natur unternehmen, gemeinsam mit Loke, einem Hund. „Wenn Aylas ungezähmte Wildheit durchkommt, sehe ich die Natur mit anderen Augen“, sagt Silje über ihre Erfahrungen mit diesem Fuchs.
Ihre Erlebnisse gehen zu Herzen und bringen den Lesern einen der geheimnisvollsten Bewohner unseres Walds nahe: den Rot-Fuchs.
Das Geschenk für alle Natur-Liebhaber und Tier-Freunde und die Leser von Penguin Bloom und Gustav und Nele.

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben