Verlagsgruppe Droemer Knaur



Outlander - Der Herr der Zombies

9783426455265
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
01.09.2019, 88 S.

ISBN: 978-3-426-45526-5
Diese Ausgabe befindet sich in Herstellung
2,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Ein Lord-John-Kurzroman

Werden Sie Zeuge, wie Lord John Grey auf Jamaica versucht, einen Sklavenaufstand niederzuschlagen, und mit einem Mal Zombies gegenübersteht - in »Lord John und der Herr der Zombies«, einem Kurzroman aus dem »Outlander«-Universum von Bestseller-Autorin Diana Gabaldon.

Jamaica 1761. Oberstleutnant Lord John Grey wird das Kommando über ein Bataillon auf Jamaica erteilt. Er soll eine Sklavenrebellion in den Bergen niederschlagen. Jedoch gibt es eine näher liegende Bedrohung: Der Gouverneur der Insel wird von Zombies bedroht. Als er plötzlich selber den Gestalten mit ihren nach Gräbern riechenden Händen gegenübersteht, wird es für ihn höchste Zeit zu handeln. Zwischen Mord im Gouverneurspalast und brennenden Bergen versucht Lord John die Insel zu retten. Wird ihm das gelingen?

Dieser Kurzroman von Diana Gabaldon spielt nach dem Roman »Die Fackeln der Freiheit« und ist Teil des »Outlander«-Universums. Fans der Reihe ist Lord John als einer der besten Freunde Jamie Frasers bekannt, aber auch abseits davon erlebt er mitreißende Abenteuer. Die kürzeren und längeren Romane um Lord John Grey bauen zwar chronologisch aufeinander auf, können aber auch einzeln gelesen werden.

»Lord John und der Herr der Zombies« sowie sechs weitere Kurzromane der Bestseller-Autorin Diana Gabaldon finden Sie auch in dem Sammelband »Outlander – Im Bann der Steine«.

Die Autorin

Diana Gabaldon

Portrait von  Diana Gabaldon

Diana Gabaldon, geboren 1952 in Arizona, war Professorin der Meeresbiologie, als sie zu schreiben begann. Mit »Feuer und Stein« begründete sie die...

zur Autorin Bücher von Diana Gabaldon

Weitere Teile der Reihe "Die Outlander-Saga"

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben