Verlagsgruppe Droemer Knaur



Sie haben ein Buch geschrieben?

Sie haben ein tolles Buch geschrieben und möchten es uns vorstellen? Gerne! Laden Sie hierfür einfach Ihr Manuskript auf der Online-Plattform neobooks hoch. Auf neobooks können Sie Ihr gesamtes Buch oder eine Leseprobe einstellen und es dem Lektorat von Droemer Knaur präsentieren. Und gleichzeitig können Sie Ihre ersten Leser finden und begeistern.

Manuskript einreichen und Autor werden bei neobooks - entdeckt werden für den Verlag Droemer Knaur

Ein Werk auf neobooks hochzuladen ist ganz einfach:

  1. Registrieren Sie sich auf neobooks.
  2. Lesen Sie sich die Tipps für Autoren in der neobooks Autorenwerkstatt durch – hier finden Sie alles, was Sie als Autor wissen müssen.
  3. Stellen Sie Ihr Werk in Ihrem neobooks Profil und dem Button “ebook hochladen” ein. Beachten Sie dabei, dass alle Beschreibungstexte sowie das Exposé von elementarer Bedeutung dafür sind, wie Ihr Werk im Lektorat ankommt. Legen Sie daher großen Wert auf diese Texte – sie sind die beste Werbung für Ihr Werk! Wie ein ideales Exposé aussehen sollte, finden Sie ebenfalls in der Autorenwerkstatt.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Kollegen von neobooks: team@neobooks.com

Hinweis: Wenn Sie Ihr Werk auf neobooks hochladen, senden Sie uns bitte keine postalische Kopie! Doppelt eingesandte Werke können wir nicht berücksichtigen!

Es ist Ihnen nicht möglich, Ihr Manuskript über neobooks zu veröffentlichen? In diesem Fall steht Ihnen auch der Postweg zur Verfügung. Wir bitten Sie, hierbei folgendes zu beachten:

  1. Bitte informieren Sie sich vorab über unser Programm, um sicher zu sein, dass wir der passende Verlag für Ihr Buchprojekt sind.
  2. Verfassen Sie eine Inhaltsangabe sowie eine 30-seitige Leseprobe.
  3. Schicken Sie uns die Leseprobe und Inhaltsangabe ausschließlich als Ausdruck. Wir berücksichtigen keine Einsendungen per E-Mail, auf CD oder anderen Datenträgern.
  4. Senden Sie uns bitte keine Originale.
  5. Wenn Sie uns ein Manuskript oder auch weitere Druckvorlagen zusenden, gehen diese in unser Eigentum über. Wir sind nicht verpflichtet, diese aufzubewahren und können auch keine Haftung hierfür übernehmen.
  6. Unser Lektorat prüft jedes eingesandte Manuskript. Bitte sehen Sie von Nachfragen zum Stand der Prüfung ab.
  7. Wir können Ihre Einsendung aus Zeit- und Kostengründen leider nur beantworten, wenn wir Interesse an einer Veröffentlichung haben. Sollten Sie innerhalb von acht Wochen keine Antwort erhalten, betrachten Sie dies bitte als Absage.
  8. Wenn Sie Ihre Unterlagen nach der Prüfung zurückerhalten möchten, legen Sie bitten einen frankierten Rückumschlag bei. Andernfalls ist eine Rücksendung leider nicht möglich.
  9. Übrigens: Auf neobooks erhalten Sie direkt Feedback von Ihren Lesern. So kann Ihr Werk unseren Lektoren viel schneller auffallen!
↑ nach oben