Verlagsgruppe Droemer Knaur



Tipp des Lektorats: Das Leben in meinem Sinn

01.05.2012

Das zweite Buch eines Autors: Immer ein spannender Moment, wenn man das Manuskript dafür auf den Lektorentisch bekommt. Kann der Autor das, was beim Debüt begeistert hat, auch in einem zweiten Buch umsetzen?

So ging es mir auch bei Das Leben in meinem Sinn von Susanna Ernst. Wer ihren Erstling Deine Seele in mir kennt, weiß um die Einzigartigkeit dieses Werkes und um die Qualitäten der Autorin. Umso gespannter war ich darauf, den Zauber, der der "Seele" so viele begeisterte Fans beschert, in einem ganz andersartigen eBook wiederzufinden.
Und da war er wieder! Auch Das Leben in meinem Sinn ist voller Lebensfreude, Leichtigkeit, Poesie, Spannung, Gefühl und einem Hauch Magie.
Aber überzeugen Sie sich selbst und begleiten sie die ungestüme Schauspielerin Sarah und ihrem zurückhaltenden Filmpartner Ben auf ihrem Weg - vielleicht sogar zueinander? Doch da hat noch jemand seine Hände im Spiel...

Ein vergnügliches und herzergreifendes Lesevergnügen wünscht Ihnen Eliane Wurzer


Möchten Sie mehr wissen über Das Leben in meinem Sinn? Oder was genau eigentlich ein Lektor im Verlag macht?

Hier gehts zum Buch >>Das Leben in meinem Sinn.
Und wer mehr über den Beruf des Lektors wissen möchte: hier geht es in das >>Lektorat!


Die Autorin

Susanna Ernst

Portrait von Susanna Ernst

Susanna Ernst wurde 1980 in Bonn geboren und schreibt schon seit ihrer Grundschulzeit Geschichten. Sie leitete siebzehn Jahre lang eine eigene Musicalgruppe, führte bei den Stücken Regie und gab Schauspielunterricht.

zur Autorin

Das Buch

Das Leben in meinem Sinn

Friedrich Ani – Süden

zum Buch
↑ nach oben