Verlagsgruppe Droemer Knaur



Tipp des Lektorats im Dezember: Deine Seele in mir

03.12.2012
Als Lektorin bei neobooks habe ich das große Glück, dem Teil der Lektorentätigkeit, der mir am meisten Freude bereitet, breiten Raum zu geben: Der Suche und dem Entdecken neuer Talente und dem gemeinsamen Arbeiten mit den Autoren am Text, um aus dem Manuskript das bestmögliche (E-)Buch zu machen!

So wurde ich auf „Deine Seele in mir“ von Susanna Ernst aufmerksam. Hier gab es in sehr kurzer Zeit ungewöhnlich viele, nachgerade enthusiastische Leserstimmen. Beim Lesen des Kurztextes war ich zunächst skeptisch: Seelenwanderung, Autismus, große Liebe: Lauter Themen, für die es beim Erzählen eine Menge Fingerspitzengefühl braucht, damit es nicht albern oder kitschig wirkt. Und das bei einer Debütautorin? Doch dann fing ich an zu lesen und war vom ersten Moment an begeistert.

Denn „Deine Seele in mir“ ist ein Buch, das keine Wünsche offen lässt: Man kann lachen, weinen, mitfiebern, sich ärgern und wird – ehe man sich’s versieht mitten in eine Geschichte hineingezogen, die einem mehr als einmal den Atem raubt. Man möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht mit Matt und Amy beziehungsweise Matt und Julie …

„Deine Seele in mir“ gab es zunächst nur als Ebook und reiht sich jetzt bei den gedruckten Büchern ein. Aber egal ob als Ebook oder Taschenbuch - eine unvergessliche Lektüre wünscht Ihnen

Ihre

Eliane Wurzer



Möchten Sie mehr über das Buch "Deine Seele in mir" wissen? Hier gehts zum Buch >>Deine Seele in mir.

Die Autorin

Susanna Ernst

Portrait von Susanna Ernst

Susanna Ernst wurde 1980 in Bonn geboren und schreibt schon seit ihrer Grundschulzeit Geschichten. Sie leitete siebzehn Jahre lang eine eigene Musicalgruppe, führte bei den Stücken Regie und gab Schauspielunterricht.

zur Autorin

Das Buch

Deine Seele in mir

Friedrich Ani – Süden

zum Buch
↑ nach oben