Verlagsgruppe Droemer Knaur



Michel Ruge - Autoren-Fragebogen

Beschreiben Sie sich mit drei Worten ...

Beschreiben Sie sich mit drei Worten!

Ich will Liebe.

Was macht Ihnen schlechte Laune, was macht Ihnen Freude?

Nein-Ja.

Sie können Frühstück, Mittag- und Abendessen an drei unterschiedlichen Orten auf der Welt einnehmen – wohin führt Sie diese Reise?

In mein Bett, Jane Birkins Bett (in den 70ern) und zu Cem ins Café in Kreuzberg.

Kaffee oder Tee?

Espresso.

Wie sieht ein perfekter Tag für Sie aus?

Immer wieder anders, aber ganz toll.

Woher kommen die Inspirationen zu Ihren Büchern?

Ich weiß nicht ... Sie kommen und dann bin ich immer wieder sehr begeistert.

Neben der Arbeit als Schriftsteller – was wären alternative Berufe für Sie? Und warum?

König von St. Pauli. Dann würde ich `nen Drehbuch schreiben und Dieter Wedel kann einpacken.

Haben Sie einen Lieblingsautor? Wer ist es und weshalb?

... Hilfe!!!

Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen?

Ich ... Mist, erwischt!

Welches Buch sollte jeder einmal gelesen haben?

Alles darf gelesen werden, nichts soll oder muss!!! Steht so ähnlich über jedem Eingang in jedem Swinger Club ... glaub ich.

Welche Person – aus Roman, Film oder dem öffentlichen Leben – würden Sie gerne treffen?
Und was würden Sie zu ihm/ihr sagen?

Roland Klick, ich würde sagen: Du bist ein toller Regisseur.

Bei welchem historischen Ereignis wären Sie gerne Zeuge gewesen?

Bei dem letzten Konzert von Maria Callas in Paris.

Wenn Sie die berühmten drei Wünsche frei hätten, wie sähen sie aus?

Die ersten beiden wären egal, denn mein letzter Wunsch wäre, dass für immer alle meine Wünsche in Erfüllung gehen möchten.

Was ist Ihre Lebensphilosophie?

Verschwende Dich!

Haben Sie schon das nächste Projekt im Kopf?

Ich bin getrieben von Ideen ... ich bin ein Kindskopp.

↑ nach oben