Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Verlagsgruppe Droemer Knaur startet mit feelings – emotional eBooks ein neues eBook-Label

Mit feelings – emotional eBooks launcht die Verlagsgruppe Droemer Knaur ein neues eBook-Label. feelings – emotional eBooks will die Anlaufstelle sein für alle Leserinnen, die von Liebesromanen einfach nicht genug bekommen können.

Das Programm steht für unterhaltende Liebesgeschichten zu erschwinglichen Preisen Romane, Serien und Singles,  die Preisspanne bewegt sich zwischen 0,99 € und 4,99 €. Programmleiterin Eliane Wurzer: „Bei feelings knistert es und es geht auch richtig zur Sache: zarte Annäherung garantiert, ungezügelte Leidenschaft nicht ausgeschlossen! Von heiter-gefühlvoll bis erotisch, historisch bis zeitgenössisch, sinnlich und übersinnlich.“ Passend zum Wonne- und Hochzeitsmonat Mai erscheint mit „Achtung, Braut!“ von Annika Bühnemann am 02.05. der erste Roman des Programms. Neben Newcomern finden sich im Programm aber auch bekannte Autorinnen wie die Erotik-Autorin Anne West oder die Romance-Koryphäe Jennifer Ashley.  

Ein wesentlicher Bestandteil des Konzepts ist die Feelings-Community unter anderem auf Facebook, die im März gelauncht wurde. Die wöchentlich erscheinenden Titel des Labels werden hier am Feelings Friday als Weekly Deals der Community vorgestellt. Die Feelings Community will aber darüber hinaus eine Heimat für alle Fans von gefühlvoller Unterhaltung werden. feelings wird zusätzlich auch auf Twitter, Instagram und Pinterest vertreten sein. Michael Döschner-Apostolidis, Verlagsleiter für den Bereich elektronisches Publizieren: „Unser Label Feelings steht für emotionale Leseerlebnisse und will dabei eine  Möglichkeit eröffnen, diese Leseerlebnisse auch mit anderen zu teilen und neue Entdeckungen zu machen. Als Verlag freuen wir uns auf den Austausch mit der Feelings-Community und die zahlreichen Anregungen unserer Leserinnen.“

↑ nach oben