Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

MIMI 2017 – Dritter Platz für Andreas Föhr

Beim Krimi-Publikumspreis des Buchhandels konnte sich Andreas Föhr „Eisenberg“ den dritten Platz sichern. Der Preis wird durch die Buchwerbung der Neun vergeben.

Das Krimi-Publikum hatte bis zum 31. Januar online über den beliebtesten Krimi abgestimmt. Die Longlist war zuvor von Buchhändlern der Buchhandlungen Wittwer (Stuttgart), Heymann (Hamburg) und Hugendubel erstellt worden. 

Das Buch

Eisenberg

Friedrich Ani – Süden

zum Buch
↑ nach oben