Verlagsgruppe Droemer Knaur



"Das Geheimnis der Hebamme" kommt ab Juni auf die Bühne

Der Roman "Das Geheimnis der Hebamme" von Sabine Ebert wird von Manuel Schöbel, Intendant der Landesbühnen Sachsen, inszeniert und ab Juni 2018 zu sehen sein, wie u.a. die Welt und die Sächsische Zeitung berichten.

Am 8. Juni 2018 wird das Theaterstück auf der Felsenbühne Rathen in der Sächsischen Schweiz uraufgeführt. Die Adaption für die Bühne stammt aus der Feder von Odette Bereska. Mehr als 60 Schauspieler sind an dem aufwändigen Projekt beteiligt. Die Darsteller werden natürlich den historischen Quellen entsprechend von Ausstatter Stefan Wiel eingekleidet. In den Hauptrollen sind Michael Berndt-Cananá als Ritter Christian ("Winnetou I") und Luca Lehnert als Marthe zu sehen. Für die 26-jährige Schauspielerin ist es die erste große Rolle.

Tickets für die Uraufführung sowie weitere Vorstellungen können ab sofort auf der offiziellen Seite der Felsenbühne Rathen erworben werden.

Die Autorin

Sabine Ebert

Portrait von Sabine Ebert

Sabine Ebert wurde in Aschersleben geboren, ist in Berlin aufgewachsen und studierte in Rostock Lateinamerika- und Sprachwissenschaften. In ihrer langjährigen Wahlheimat Freiberg arbeitete sie als Journalistin und verfasste mehrere Sachbücher.

zur Autorin

Das Buch

Das Geheimnis der Hebamme

Friedrich Ani – Süden

Eine neue deutsche Autorin mit großem Talent: Lassen Sie sich entführen ins Sachsen des 12. Jahrhunderts ...

zum Buch
↑ nach oben