Verlagsgruppe Droemer Knaur



Auf dem roten Teppich: Theresa Röschmann

"Das Leben besteht zu 90% aus Magie"

Bild

Beschreiben Sie sich mit drei Worten!

lebensfroh, reflektiert und abenteuerlustig

Was macht Ihnen schlechte Laune, was macht Ihnen Freude?

Ich arbeite intensiv an mir, keine schlechte Laune aufkommen zu lassen, da ich es total liebe, gut drauf zu sein! Das ist auch das, was mir Freude macht: Menschen dabei zu unterstützen in ihre wahre Größe zu treten und mehr Freude und Spaß auf allen Ebenen des Seins zu genießen.

Sie können Frühstück, Mittag- und Abendessen an drei unterschiedlichen Orten auf der Welt einnehmen - wohin führt Sie diese Reise?

Frühstück in New York, Mittagessen auf Hawai und Abendessen in Sydney

Kaffee oder Tee?

Kaffee und manchmal auch gerne Tee

Wie sieht ein perfekter Tag für Sie aus?

Gut ausgeschlafen den Tag begrüßen, ein gemütliches Frühstück mit meinem Mann einnehmen, wunderbare Klientenbegegnungen haben, einen Spaziergang in den Weinbergen machen, bei meinem Italiener im Dorf zu Mittag essen, einen Onlineworkshop am Nachmittag halten und am Abend mit dem Liebsten ins Kino.

Woher kommen die Inspirationen zu Ihren Büchern?

Die Inspiration kommt daher, dass ich alles worüber ich schreibe, selber durchlebt und erfahren habe sowie durchschritten bin. Auf der anderen Seite arbeite ich seit fast 20 Jahren als Coach und durfte schon unzähligen wunderbaren Klienten zu mehr Magie im Leben verhelfen.

Neben der Arbeit als Schriftstellerin - was wären alternative Berufe für Sie? Und warum?

Ich bin Energetische Profilerin und Transformations Master Coach, weil ich weiß, dass ein viel glücklicheres und magischeres Leben möglich ist - egal was war oder was ist - und zeige ganz genau, wie das funktioniert!

Haben Sie einen Lieblingsautor? Wer ist es und weshalb?

Ich war schon immer eine absolute Leseratte. Daher habe ich nicht nur einen Lieblingsautor. Ich bin u.a. ein riesengroßer Fan von Michail Bulgakows: Der Meister und Margarita und Shantaram von David Roberts. Ich liebe Abenteuer und nicht lineare Storys. Genau das liefern beide Bücher total eindrücklich. Man wird ständig überrascht, tief berührt und man kann einfach nicht aufhören, den Protagonisten zu folgen!

Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen?

The Artist’s way von Julia Cameron

Welches Buch sollte jeder einmal gelesen haben?

Ganz klar: Shantaram

Welche Person aus Roman, Film oder dem öffentlichen Leben würden Sie gerne treffen? Und was würden Sie zu ihm/ihr sagen?

Barbara Streisand würde ich sagen, dass ich schon mein Leben lang hingerissen bin von der Intensität und Ausdruckskraft ihres Gesangs - einfach der Hammer und soooo berührend!

Bei welchem historischen Ereignis wären Sie gerne Zeuge gewesen?

Ich würde gerne Zeuge in der Zukunft sein, wenn der Weltfrieden vereinbart wird!

Wenn Sie die berühmten drei Wünsche frei hätten, was würden Sie sich wünschen?

Ich würde mir wünschen, dass alle Wünsche, die ich mir wünsche, in Erfüllung gehen! Damit hätten sich die anderen zwei Wünsche erledigt!

Was ist Ihre Lebensphilosophie?

Unser Leben besteht zu 90% aus Magie

Haben Sie schon das nächste Projekt im Kopf?

Ich schreibe gerade am Manuskript, was im Frühjahr 2019 veröffentlicht wird, und habe schon eine Menge Ideen für Folgeprojekte im Kopf.

↑ nach oben