Entdecken

Plädoyer gegen das System Trump

Nach vier Jahren der Trump-Regierung ist Amerika gespalten. Dies zeigte die Präsidentschaftswahl, die nicht so eindeutig ablief, wie sich manch einer wohl gewünscht hätte. Doch die eigentliche Herausforderung kommt nach der Amtseinführung des neuen Präsidenten Joe Biden, denn der amerikanische Rechtsstaat steht am Abgrund. Trumps Politik hat das Vertrauen in die Justiz stark geschwächt und Ex-FBI-Chef James Comey weiß, dass jetzt nur noch der Wille zur Wahrheit das Land wieder vereinen kann.

James Comey - Nichts als die Wahrheit

James B. Comey, geboren 1960, durchlief diverse Positionen in Amerikas Justizsystem. 2003 stieg er vom Anwalt zum stellvertretenden Justiz­minister auf, 2013 wechselte er als Direktor zum FBI. 2017 feuerte Trump ihn wegen angeblicher Illoyalität, weil Comey nicht bereit war, die Russland-Ermittlungen gegen Trumps Mitarbeiter einzustellen. James Comey’s Loyalität gilt dem Justizsystem, in dem er seit Jahren tätig ist, und der Wahrheit.
Er ist verheiratet und hat fünf Kinder, sein erstes Buch Größer als das Amt war ein weltweiter Bestseller.

In seinem neuen Buch Nichts als die Wahrheit blickt James Comey zurück auf seine Arbeit als Staatsanwalt und Justizbeamter und berichtet von Ermittlungen, Kriminalfällen und Gerichtsprozessen. Dabei stand und steht für ihn immer die Wahrheit im Vordergrund.
Das Vertrauen der Amerikaner, dass es so etwas wie Wahrheit gibt und die Justiz darauf baut, hat Donald Trump in seiner Amtszeit gebrochen. Auch bei der Präsidentschaftswahl sät er weiter Misstrauen, indem er das Wahlergebnis nicht anerkennt und den Behörden Wahlbetrug vorwirft. Die alternativen Fakten von der Regierung Trump gefährden letztendlich die Demokratie.

Umso wichtiger ist es, zu sehen, dass es noch Menschen in der amerikanischen Politik und im Justizsystem gibt, die die Wichtigkeit der Wahrheit erkennen und um sie kämpfen wollen. James Comey appelliert in seinem Buch, das Vertrauen in die Justiz mit jeder staatlichen Handlung wieder aufzubauen.
Denn nur so kann man die Unterwanderung der Justiz, die in den letzten Jahren stattgefunden hat, Stück für Stück wieder rückgängig machen.

„Dieses Buch ist der Versuch, uns daran zu erinnern, wie unsere Justiz funktionieren sollte und wie sich die führenden Köpfe verhalten müssen.”
– James Comey

Gebundene Ausgabe 20,00 €
Jetzt bestellen
E-Book 16,99 €
Jetzt bestellen