Neuigkeiten

Das neue phantastische Epos von Christopher Paolini

Mit seiner "Eragon"-Reihe hat US-Autor Christopher Paolini Buchgeschichte geschrieben: Nummer 1 der Spiegel-Bestseller-Listen, erschienen in 49 Ländern und 40 Millionen verkaufte Bücher weltweit. Jetzt hat Christopher Paolini mit »Infinitum - Die Ewigkeit der Sterne« eine neue, phantastische Welt entworfen, die im Herbst bei Knaur erscheint.

ERAGON-Autor Christopher Paolini ist zurück

Mit diesem bildgewaltigen Epos entführt uns der Autor in neue unbekannte Welten, und zu dem, was in der Weite des Weltalls zwischen den Sternen auf uns wartet. »Infinitum« verbindet auf geniale Weise die Stärken der »Eragon«-Romane mit einer neuen, phantastischen Welt und den faszinierenden Möglichkeiten der Zukunft“, so Verlegerin Doris Janhsen.

Und darum geht es

Neue Welten zu untersuchen ist alles, wovon die junge Forscherin Kira Navarez jemals geträumt hat. Doch ein harmloser Auftrag auf einem fernen Planeten lässt Kiras Traum zum größten Albtraum der Menschheit werden: Bei der abschließenden Untersuchung des Planeten, der in Kürze kolonialisiert werden soll, stürzt Kira in eine Felsspalte – und entdeckt etwas, das kein menschliches Auge zuvor erblickt hat. Es wird sie vollständig und für immer verwandeln. Kira ist allein. Wir sind es nicht. Und wir müssen einen Weg finden, um zu überleben.


Mit »Die Ewigkeit der Sterne« entführt uns Bestseller-Autor Christopher Paolini in neue unbekannte Welten, und zu dem, was in der Weite des Weltalls zwischen den Sternen auf uns wartet. Christopher Paolinis phantastisches Epos verbindet auf geniale Weise die Welten-Schöpfung und Charakter-Entwicklung seiner »Eragon«-Romane mit den faszinierenden Möglichkeiten der Zukunft.

Jetzt vorbestellen