Verlagsgruppe Droemer Knaur



Boris
Kálnoky

Boris Kalnoky, 1961 in München geboren, ungarischer und amerikanischer Staatsbürger, väterlicherseits siebenbürgisch, ist aufgewachsen in Deutschland, USA, Holland und Frankreich. Er studierte Politik und Geschichte in Hamburg, anschließend begann er als Nachrichtenredakteur bei der Tageszeitung “Die Welt“. 1994 ging er als Freier Journalist nach Budapest, ab 1995 arbeitete er wieder fest angestellt bei der "Welt" als Balkan-Korrespondent und berichtete zunächst über die Balkankriege, danach über Krisenregionen in aller Welt. Seit 2004 lebt er als Nahost-Korrespondent der "Welt" in Istanbul.

Bücher von Boris Kálnoky

↑ nach oben