Lesung

Zukunft ist ein guter Ort. Utopie für eine ungewisse Zeit

»Nur den Wunsch zu pflegen, dass die Welt eine bessere und die Zukunft eine schönere werde, lässt die Zuversicht mit der Zeit verkümmern. Mehr noch: Ein Hoffen ohne Handeln wird zur Hoffnungslosigkeit. Mein Handeln jedoch verschafft mir Hoffnung. Und daraus wuchs eine Vision. Eine Utopie, die uns inspirieren und Mut machen soll für Morgen.«

  • Saarbrücken
  • 16.01.2020
  • 17:00 Uhr

Digitalisierung und Automatisierung vernichten Millionen Arbeitsplätze. Die dramatischen Folgen für das gesellschaftliche Zusammenleben: Millionen »überflüssiger« Arbeitnehmer, der Wegfall erheblicher Steuermittel, kollabierende Sozialkassen. Doch Sina Trinkwalder sieht im Wandel auch große Chancen für ein neues Miteinander: Gesellschaftlich relevante Arbeit wird zusätzlich honoriert, die Arbeitszeit auf 30 Stunden pro Woche gesenkt, Berufsbilder werden sich ändern, die Digitalisierung ermöglicht eine deutlich effizientere Ressourcenverteilung einerseits und einen zielgenauen und sinnvollen Einsatz der Arbeitskraft andererseits.

+ Google Kalender + Exportiere iCal

Veranstaltungsort

Stiftung Demokratie Saarland
Europaallee 18
66113 Saarbrücken