Christian Bommarius

Christian Bommarius

Christian Bommarius, Jahrgang 1958, studierte Germanistik und Rechtswissenschaft. Nach journalistischen Stationen, etwa als Korrespondent beim Bundesverfassungsgericht, war er von 1998 bis 2017 Redakteur der Berliner Zeitung. Seit 2018 ist er Kolumnist der Süddeutschen Zeitung. Für sein publizistisches Werk wurde Bommarius der Heinrich-Mann-Preis verliehen.

1949 1949
Neuestes Buch

1949

1949 ist das Jahr der doppelten Staatsgründung und des Beginns...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Christian Bommarius

Alle Bücher