Douglas Preston

Douglas Preston

Douglas Preston wurde 1956 in Cambridge, Massachusetts, geboren. Er studierte in Kalifornien zunächst Naturwissenschaften und später Englische Literatur. Nach dem Examen startete er seine Karriere beim »American Museum of Natural History« in New York. Eines Nachts, als Preston seinen Freund Lincoln Child auf eine mitternächtliche Führung durchs Museum einlud, entstand dort die Idee zu ihrem ersten gemeinsamen Thriller, »Relic«, dem viele weitere internationale Bestseller folgten. Douglas Preston schreibt auch Solo-Bücher (»Der Codex«, »Der Canyon«, »Credo«, »Der Krater«). Außerdem arbeitet er als Journalist und schreibt für diverse Magazine. Zudem ist er Präsident der »Authors Guild«, die älteste und größte Berufsorganisation für amerikanische Schriftsteller*innen. Er lebt an der Ostküste der USA.

Mörderische Aussichten: Thriller & Krimi bei Droemer Knaur Mörderische Aussichten: Thriller & Krimi bei Droemer Knaur
Neuestes Buch

Mörderische Aussichten: Thriller & Krimi bei Droemer Knaur

Verschwörungen, Nervenkitzel, Psychoterror, knifflige Mordfälle und dunkle Geheimnisse – all...

Jetzt entdecken
Old Bones - Die Toten von Roswell Old Bones - Die Toten von Roswell
Erscheint demnächst

Old Bones - Die Toten von Roswell

Was geschah 1947 wirklich in Roswell?

Im 3. Teil der Thriller-Reihe...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Douglas Preston

Alle Bücher

Serien von Douglas Preston