Hans-Dieter Radecke

Hans-Dieter Radecke

Hans-Dieter Radecke, Jahrgang 1954, studierte Physik und Astronomie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Promotion in Theoretischer Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Mehrjährige Tätigkeit an der Münchner Universität und beim Max-Planck-Institut für Extraterrestrische Physik und Astrophysik in Garching bei München. Hans-Dieter Radecke lebt als freier Journalist in der Nähe von Landshut.

Lorenz Teufel, Jahrgang 1962, studierte Elektrotechnik an der TU München. Anschließendes Studium der Physik an der Ludwig-Maximilian-Universität München. Diplom in Festkörperphysik. Daneben philosophische Studien. Lorenz Teufel lebt als freier Journalist in der Nähe von Nürnberg.

Was zu bezweifeln war Was zu bezweifeln war
Neuestes Buch

Was zu bezweifeln war

Wo liegen die Grenzen unserer Erkenntnis? Stehen wir im Zentrum...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Hans-Dieter Radecke

Alle Bücher