Huang-po

Huang-po

Huang-po (gest. 850 n. Chr.) war einer der bedeutendsten Zen-Meister im China der Tang-Zeit, der Blütezeit des Zen. Er verbrachte fast sein ganzes Leben in einem Kloster auf dem Berg Huang-po, dessen Name im Laufe der Zeit auf ihn überging. Als spiritueller Vater von Linji (jap. Rinzai) legte Huang-po die Grundlagen für die berühmte Rinzai-Schule des Zen. Diese Tradition blickt auf eine mehr als tausendjährige ununterbrochene Überlieferungsgeschichte zurück und hat inzwischen auch im Westen Wurzeln geschlagen.

Der Geist des Zen Der Geist des Zen
Neuestes Buch

Der Geist des Zen

In seiner Lehre vom Einen Geist hat Huang-po die „Leerheit“,...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Huang-po

Alle Bücher
Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:
  • Amazon
  • Genialokal
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia