Jens Förster

Jens Förster

Jens Förster lehrte 16 Jahre lang als Professor für Psychologie an den Universitäten Bremen, Amsterdam und Bochum. 2017 hat er das Systemische Institut für Positive Psychologie in Köln mitgegründet, wo er neben seiner Lehr- und Forschungstätigkeit als Systemischer Berater und Therapeut arbeitet. Er ist Autor mehrerer Bücher, u.a. "Was das Haben mit dem Sein macht" und "Der kleine Krisenkiller" sowie der ZEIT-Akademie „Psychologie“. Jens Förster gilt als "einer der international einfluss­reichsten Psychologen seiner Generation« (Deutsche Gesellschaft für Psychologie).

Schublade auf, Schublade zu Schublade auf, Schublade zu
Neuestes Buch

Schublade auf, Schublade zu

Wie gelingt der Blick hinter unsere Vorurteile? Dr. Jens Förster ist...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Jens Förster

Alle Bücher