Judith W. Taschler

Judith W. Taschler

Autorenvita: Judith W. Taschler, 1970 in Linz geboren, ist im Mühlviertel aufgewachsen. Nach einem Auslandsaufenthalt und verschiedenen Jobs studierte sie Germanistik und Geschichte. Die in Innsbruck lebende Autorin schreibt Romane für ein breites Publikum. Auf der Basis berührender, eindringlicher Geschichten mit Identifikationspotential fesselt sie literarisch und belletristisch orientierte Leser gleichermaßen. Das brachte ihr für den Roman "Die Deutschlehrerin" im Jahr 2014 den Friedrich-Glauser-Preis ein sowie den Einstieg in die Spiegel-Bestsellerliste. Auch mit den nachfolgenden Romanen "Roman ohne U", "bleiben", "David" und "Das Geburtstagsfest" begeisterte sie Publikum wie Kritiker.
Weitere Informationen unter: www.jwtaschler.at

Das Geburtstagsfest Das Geburtstagsfest
Neuestes Buch

Das Geburtstagsfest

Drei Tage, ein unerwünschter Gast und eine unabwendbare Katastrophe - Zu...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Judith W. Taschler

Alle Bücher

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen