Matthias Lisse

Matthias Lisse

Matthias Lisse wurde 1957 geboren. Aufgewachsen in der DDR, studierte er aus politischen Gründen statt Geschichte und Literatur Veterinärmedizin und später Pferdezucht und -sport und wurde Militaryreiter sowie Ausbildungsleiter des bedeutendsten Vollblutgestüts der DDR.
Im Frühjahr 1988 gelang ihm die Flucht in die Bundesrepublik, ein Jahr später folgten ihm seine Frau und Tochter,
Gemeinsam bauten sie einen Reit-und Zuchtbetrieb in Bayern auf, wo sie noch heute leben.

Die geteilten Jahre Die geteilten Jahre
Neuestes Buch

Die geteilten Jahre

Der Roman über eine abenteuerliche Flucht, der auf der wahren...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Matthias Lisse

Alle Bücher