Prof. Dr. Gerd Kempermann

Prof. Dr. Gerd Kempermann

Gerd Kempermann, geboren 1965, ist einer der führenden deutschen Wissenschaftler auf dem Gebiet der Erforschung von neurodegenerativen Erkrankungen. Seit 2007 ist er Professor für Genomik an der Universität Dresden. Für seine Forschungsarbeit bekam er zahlreiche Preise. Sein Fachbuch "Adult Neurogenesis" wurde 2011 als "Medical Book of the Year" ausgezeichnet. Gerd Kempermann lebt mit seiner Familie in Dresden.

Die Revolution im Kopf Die Revolution im Kopf
Neuestes Buch

Die Revolution im Kopf

Spektakuläre Erkenntnisse der Hirnforschung - populär aufbereitet von einem Mediziner...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Prof. Dr. Gerd Kempermann

Alle Bücher
Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:
  • Amazon
  • Genialokal
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia