Regine Kölpin

Regine Kölpin

Regine Kölpin, geb. 1964 in Oberhausen (NRW), lebt seit ihrer Kindheit in Friesland an der Nordsee. Sie hat für namhafte Verlage (auch unter Franka Michels) zahlreiche Romane und Kurztexte publiziert und ist auch als Herausgeberin tätig. Regine Kölpin wurde mehrfach ausgezeichnet und erhielt unter anderem den Bronzenen Homer 2020 (mit Gitta Edelmann) und das Stipendium Tatort Töwerland 2010. Mit ihrem Mann Frank Kölpin lebt sie in einem kleinen idyllischen Dorf, und sie genießen dort ihr Großfamiliendasein mit fünf erwachsenen Kindern und mehreren Enkeln.

Winter, Weihrauch, Wasserleiche Winter, Weihrauch, Wasserleiche
Neuestes Buch

Winter, Weihrauch, Wasserleiche

Alle Jahre wieder kommt die Grausamkeit - auch in diesem...

Jetzt entdecken
Oma macht klar Schiff Oma macht klar Schiff
Erscheint demnächst

Oma macht klar Schiff

Freunde, eine alte Liebe, gute Laune und ganz viel Nordsee-Flair
In...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Regine Kölpin

Alle Bücher

Serien von Regine Kölpin