Rita Peter

Rita Peter

Rita Peter, Historikerin, freie Autorin und Journalistin aus Berlin, ist bei Pattloch durch den spektakulären Bildbanderfolg „Die großen Frauen“ hervorgetreten, in dem sie sich einen Namen für ebenso liebevolle und einfühlsame, wie bestens recherchierte und spannend geschriebene Porträts machte.

Das Mädchen, das im Krieg verloren ging Das Mädchen, das im Krieg verloren ging
Neuestes Buch

Das Mädchen, das im Krieg verloren ging

Ein berührendes Kinderschicksal in der Stunde Null der Bundesrepublik.
"Das Mädchen,...

Jetzt entdecken

Alle Bücher von Rita Peter

Alle Bücher
Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:
  • Amazon
  • Genialokal
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia