Verlagsgruppe Droemer Knaur



All die ungesagten Worte

9783426503850
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
13.12.2010, 400 S.

ISBN: 978-3-426-50385-0
Diese Ausgabe ist lieferbar
8,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Kurz vor der Hochzeit erfährt Julia, dass ihr Vater an ihrem großen Tag nicht dabei sein kann. Dies wundert sie gar nicht, denn der erfolgreiche Geschäftsmann Anthony zeichnete sich schon immer durch Abwesenheit aus, die diesmal jedoch endgültig zu sein scheint: Er ist gestorben, und anstatt zu heiraten, muss Julia seine Beerdigung organisieren.
Da bekommt sie ein seltsames Paket – einen »Gruß« des Verstorbenen. Aber ist er wirklich tot?
Julia begibt sich auf eine Reise, die sie von Paris nach Berlin führt und an deren Ende sie nicht nur ihren Vater in einem neuen Licht sieht, sondern auch die wahre Liebe findet …

Links


Links


Der Autor

Marc Levy

Portrait von Marc Levy

Marc Levy wurde 1961 als Sohn eines Verlegers in Frankreich geboren. Er ist von Beruf Architekt und entdeckte schon früh seine Liebe zur Literatur und...

zum Autor Bücher von Marc Levy

Pressestimmen

"Ein typischer Marc Levy zum Verschlingen. [...] Eine tolle Idee steckt in diesem Buch und wieder einmal ein richtig schönes und rührendes Ende."

Frauencoaching.de, 01.09.2009

"Levy beweist damit ein weiteres Mal, dass er der unbestrittene Meister des modernen Märchens ist. Seine Bücher sind wie Schachteln voller Lieblingspralinen - sie sind viel zu schnell leer und man hört nicht auf zu essen, bis alle Pralinen weg sind."

Literaturmarkt.info, 07.09.2009

"Der Franzose weiß, wie man Emotionen weckt."

Frau im Spiegel, 27.10.2009

"Rührend"

Neue Woche, 21.08.2009

"Ein wunderbares Psychogramm einer Vater/Tochter-Beziehung, eine Liebesgeschichte voll Poesie und Zärtlichkeit - ein in jeder Hinsicht fantastischer Roman mit Bestseller-Qualitäten!"<br /> <br /> "'All die ungesagten Worte' ist ein modernes Märchen von verpassten Gelegenheiten, starken Gefühlen, zweiten Chancen und einer Wende zum Glück, geschrieben von einem federleichten, lässig-souveränen, schlicht gesagt: brillanten Stil - eine wahre Wonne! [...] 'All die ungesagten Worte' nicht zu lesen, hieße eine Gelegenheit zu wahrhaft ansprechender, geistreicher und äußerst unterhaltsamer Lektüre zu verpassen."

Literaturzirkel.eu, September 2009

"Marc Levy gelingt es mit dem skurril-anrührenden Roman 'All die ungesagten Worte' den Leser sofort in ein Märchen um Liebe, Schicksal und Handeln hineinzuziehen. Geschickt verwebt er so manches Klischee mit Situationskomik und Rührseligkeit - und hinterlässt einen gut unterhaltenen, sehr bewegten Leser."

Freundin, 12.08.2009

"Was für ein schönes Buch! Marc Levy erfüllt mit Worten Wünsche. 'All die ungesagten Worte' ist ein Geschenk, das sich anfühlt wie eine Wärmflasche."

denglers-buchkritik.de, Alex Dengler, 07.09.2009

"Rührend"

Woman (A), 28.08.2009

"Ein modernes, romantisches Märchen."

Leseperlen, Frühjahr 2010

"Humorvoll, zärtlich, voller Phantasie - Marc Levy, wie wir ihn lieben."

Buch Magazin, Februar 2011

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Auch wenn am Ende das Ein oder Andere offen bleibt, ein sehr tolles Buch!

stef_fin, 18.03.2015

Super Buch! Von vorn bis hinten!ABER:ist der Vater nun tot oder nicht???

Sandra, 05.10.2012

Ich finde die Geschichte echt toll und überhaupt nicht langweilig. Das Wiedertreffen mit Thomas ist echt süß. Die
Moral ist auch gut. Nur verstehe ich nicht, ob jetzt der Vater tatsächlich tot war oder nicht?
Rebekka, 19.03.2011

Ich habe mir dieses Buch erst letzte Woche gekauft und ich muss sagen, es ist einfach toll. Wie es geschrieben ist und
wie gut es zu lesen ist, super. Die Dialoge zwischen Julia und Stanley: man kann es vor seinem geistigen Auge sehen. Ich bin extrem auf das Ende gespannt.
Herr Levy, weiter so!!!!
Aline, 24.08.2009
↑ nach oben