Verlagsgruppe Droemer Knaur



Die Tatarin

9783426628577
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
01.07.2005, 592 S.

ISBN: 978-3-426-62857-7
Diese Ausgabe ist lieferbar
10,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Russland im Jahre 1707: Das Leben der jungen Tartarin Schirin ändert sich jäh, als ihr Vater, der Khan, nach einem missglückten Aufstand von den Russen gefangen genommen wird. Die Sieger fordern den Khan auf, ihnen einen Sohn als Geisel zu stellen. Doch der älteste seiner Söhne ist bereits tot und der jüngste noch zu klein. Also wird Schirin kurzerhand in Männerkleider gesteckt und unter dem Namen ihres toten Bruders an die Russen ausgeliefert. Für Schirin beginnt eine harte Zeit, in der sie nicht nur ihre wahre Identität verheimlichen, sondern auch ihre aufkeimenden Gefühle für einen jungen Russen aus feindlichem Lager verbergen muss ... Ein neuer dramatischer und facettenreicher historischer Roman von dieser Meisterin des Genres!

Links


Die Autorin

Iny Lorentz

Portrait von  Iny Lorentz

Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, das mit »Die Wanderhure« seinen Durchbruch feierte. Seither folgt Bestseller auf...

zur Autorin Bücher von Iny Lorentz

Pressestimmen

"Fesselnd bis zur letzten Minute!"

neue woche, 03.09.2005

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Das Buch hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Besonders interessant war, dass es diesmal kulturell weiter in die
östlichen Regionen ging. Mal was ganz anderes - bitte mehr davon!
Lyd, 23.03.2009

Das Buch hat mich einfach nur begeistert! Ich wusste vorher nichts von der Zeit und habe eine Menge dazu gelernt!!
Super!! Weiter so :)
Isabel, 28.02.2009

Ich habe alle Bücher gelesen,und muss sagen das Iny Lorenz eine super tolle Autorin ist.Und jedes Buch ist zu
Empfehlen.Ich habe bereits "Die Tochter der Wanderhure"
Bin echt Begeistert
Hannelore, 17.10.2008

selten hat mich ein buch so in den bann gezogen, wie dieses. wobei ich sagen muss, das alle lorentz-bücher, die ich
bisher gelesen habe, großartig sind.
Tina (20), 12.12.2007

"Die Tatarin" war das dritte Buch, dass ich von Iny und Elmar gelesen habe. Ich fand vor allem die Story und die genaue
Beschreibung des Lebens dort einfach spitze! Niemand anderes kann die Situation früher mit dem Schicksal von Menschen besser verflechten als diese beiden! Ich war total hingerissen nachdem ich das Buch gelesen hatte und hab mir sofort "Die Löwin" und "Die Kastratin" besorgt. Diese beiden Romane sind auch klasse! Obwohl es immer um das Schicksal einer jungen Frau geht, wird einem beim Lesen der Bücher nie langweilig.
Sarina, 19.01.2007

Die Tatarin ist das 3. Buch,das ich von Iny Lorentz gelesen habe,und ich habe es regelrecht verschlungen,so toll
schreibt sie.Ich hatte es in 3 Tagen durch und hoffe, das ich noch viele Bücher von ihr lesen werde.Das Buch war einfach spitze.
Bine, 07.08.2006
↑ nach oben