Verlagsgruppe Droemer Knaur



Hotel Mama - vorübergehend geschlossen

9783426512418
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
03.08.2012, 480 S.

ISBN: 978-3-426-51241-8
Diese Ausgabe ist lieferbar
8,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Nichts kann die beiden lebenslustigen Endfünfziger und zweifachen Großeltern Tinchen und Florian Bender so leicht aus der Fassung bringen. Doch dann wird’s Weihnachten: Kinder und Enkel, ein halbvergessener Neffe, eine neue Liebschaft und weitere mehr oder minder sympathische Verwandtenanhängsel kehren ein im »Hotel Mama«. Von einem Moment auf den nächsten stehen Tinchen und Florian dem absoluten Wahnsinn gegenüber – und uns Leser beschleicht der leise Verdacht, es könne sich dabei durchaus auch um das eigene Familienchaos handeln …

Leselounge

Die Autorin

Evelyn Sanders

Portrait von  Evelyn Sanders

Evelyn Sanders’ Fähigkeit, den Alltag auf die Schippe zu nehmen, ist unerreicht. Die geborene Berlinerin, gelernte Journalistin, fünffach gestählte...

zur Autorin Bücher von Evelyn Sanders

Pressestimmen

"Evelyn Sanders beschreibt humorvoll, warum manchmal schon ein einziges Weihnachten ausreicht, um Hotel Mama zu schließen."

Zeit für mich , 01.10.2018

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Eigentlich gibts da nicht viel zu sagen, nur - MEHR. Man kriegt nicht genug von den Büchern dieser Frau, kaum bin ich
mit der kompletten Reihe fertig, gehts wieder von vorne los. Egal, ob Familie Bender oder Sanders oder die Kurzgeschichten - alles ist lesens- und lachenswert. Ich warte jeden Herbst, dass ein neues Buch erscheint, ich habe bisher nichts Vergleichbares gelesen. Bitte weiter so! Petra Schwarz
Petra, 25.05.2009

Da ich alle Bücher von Frau Sanders habe, war ich sehr gespannt auf dieses Buch und es hat alle meine Vorstellungen
erfüllt. Frau Sanders darf nicht aufhören zu schreiben. Wir warten auf die Fortsetzung. Heute habe ich von der Autorin Ilse Pohl einen Fernsehbeitrag gesehen und die schreibt mit 101 Jahren noch. Frau Sanders ist dagegen noch sehr jung.
M.frd.Gr. Ruth Besold
Ruth, 24.10.2008
↑ nach oben