Verlagsgruppe Droemer Knaur



Die Wanderapothekerin 5

9783426424292
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
14.02.2014, 100 S.

ISBN: 978-3-426-42429-2
Diese Ausgabe ist lieferbar
1,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Gefährliche Wege

Zwei verfeindete Brüder - Ein verlorener Schatz - Eine mutige junge Frau: Teil 5 der großen e-Book-Serie der Bestsellerautorin Iny Lorentz!
Trotz der Hindernisse, die ihr durch ihren intriganten Onkel in den Weg gelegt werden, erreicht Klara die letzte Station vor dem Ende ihrer Reise. Doch sie und ihre Begleiterin geraten in die Gefangenschaft von französischen Soldaten, die Klara zwingen, ihren verwundeten Oberst zu operieren. Die Franzosen drohen ihr: Sollte die Heilung misslingen, werden beide Frauen getötet...
Begeisterte Leserstimmen:
»Dieses Buch ist so spannend, das ich mich schon auf den letzten Teil freue und es bestimmt genauso schnell lesen werde wie die anderen Teile.«
»Das Buch ist sehr gut zu lesen und wirklich spannend geschrieben.«

Die Autorin

Iny Lorentz

Portrait von  Iny Lorentz

Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, das mit »Die Wanderhure« seinen Durchbruch feierte. Seither folgt Bestseller auf...

zur Autorin Bücher von Iny Lorentz

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Tobias war nicht in Michelstadt, als Klara und Martha dort eintrafen. Doch Alois Schneidt teilte ihr die Arzneien zu, so
dass sie weiterwandern konnten. Martha spürte den Hass des Onkels auf Klara. Und Alois beschloss, dass Klara Gernsbach nicht erreichen durfte. Unterwegs traf ein zwei Gauner, die ih bestehlen wollten. Da verriet er Klara, denn er hatte kein Geld aber ihre Geldkatze war voll. Und er hoffte, dass die beiden ihm die Arbeit abnehmen würden.
Auch hier ist das Buch wieder voll spannend. Eine klasse Fortsetzung des Serials und sehr zu empfehlen.
Rosemarie Lerchenmüller, 19.02.2014
↑ nach oben