Verlagsgruppe Droemer Knaur



Das Erbe der Äbtissin

9783426515860
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
01.07.2015, 432 S.

ISBN: 978-3-426-51586-0
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Anno 1191. Es ist die Zeit nach Barbarossas Tod. Die ehemalige Äbtissin Judith und der maurische Arzt Silas fliehen über die Alpen nach Italien. Aus Liebe zu Silas hat Judith unerlaubt ihr Kloster verlassen. In einer einsamen Hütte in den Bergen vertraut ihnen eine sterbende Frau ihr Kind an. Kurz darauf werden die drei von Barbarossas Nachfolger Heinrich gefangen genommen. Als dieser schwer erkrankt, scheint dies die Chance auf Rettung zu sein, denn nur sie können ihn heilen …

Die Autorin

Johanna Marie Jakob

Portrait von  Johanna Marie Jakob

Johanna Marie Jakob wurde 1962 in Bleicherode/Südharz geboren. Sie ist Studienrätin für Mathematik und Physik und hat bereits zahlreiche...

zur Autorin Bücher von Johanna Marie Jakob

Pressestimmen

"Eine mitreißende Geschichte. (...) ...versteht es nicht nur, Spannungsbögen aufzubauen, auch sprachlich sind ihre Bücher eine Wohltat."

Thüringer Allgemeine, 11.07.2015

"Unterhaltsamer historischer Roman"

happy-end-buecher.de, 20.08.2015

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Fortsetzung von "Das Geheimnis der Äbtissin"
Judith und ihre große Liebe, der Maurenarzt Silas, sind zusammen und müssen manches Abenteuer bestehen.
Das Buch liest sich sehr gut und kann fast nicht aus der Hand gelegt werden.
Schade, daß es hier keine Fortsetzung gibt.
Hexle, 26.08.2015
↑ nach oben