Verlagsgruppe Droemer Knaur



Die Affäre Mollath

9783426787175
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
02.06.2014, 320 S.

ISBN: 978-3-426-78717-5
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Der Mann, der zu viel wusste

Gustl Mollath, ein bis dato unbescholtener Bürger, bezichtigt seine Frau illegaler Finanzgeschäfte. Keiner will ihm glauben, obwohl bankinterne Papiere ihm recht geben. Stattdessen wird der Störenfried sieben Jahre lang in der Psychiatrie weggesperrt. Was zuerst wie eine kafkaeske Tragödie erscheint, entpuppt sich bald als einer der größten Justizirrtümer der Bundesrepublik. In diesem Buch decken die SZ-Journalisten Ritzer und Przybilla den ganzen Skandal auf.

Der Autor

Uwe Ritzer

Portrait von Uwe Ritzer

Uwe Ritzer, Jahrgang 1965, hat sich vor allem mit vielen investigativen Recherchen einen Namen gemacht. Dazu gehörten krumme Geschäfte in der...

zum Autor Bücher von Uwe Ritzer

Der Autor

Olaf Przybilla

Portrait von Olaf Przybilla

Olaf Przybilla, geboren 1972 in Wertheim, Baden-Württemberg, aufgewachsen in Bayern. Studium der Germanistik, Geschichte, Politikwissenschaften und...

zum Autor Bücher von Olaf Przybilla

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Das Buch ist sehr klar und informativ geschrieben und umfasst sehr gut die Affäre um Gustl Mollath. Ich kann das Buch
nur jedem empfehlen.
Astrid, 09.08.2013

Wer sich mit dem Thema Mollath beschäftigt hat weiss, das letzte Kapitel ist noch nicht geschrieben.
Schockierend wird hier geschildert, was im Rechtsstaat Deutschland möglich ist.
Bücherwurm70, 14.06.2013
↑ nach oben