Verlagsgruppe Droemer Knaur



Relax - Das Ende aller Träume

9783426426968
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Feelings
20.08.2014, 260 S.

ISBN: 978-3-426-42696-8
Diese Ausgabe ist lieferbar
4,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Roman

Der Traum von der ewigen Jugend – ein Albtraum?
Zarah, Mitarbeiterin einer Hamburger Werbeagentur, bekommt den Auftrag eine Kampagne für das neue angebliche Wundermittel RELAX zu entwickeln. Zarah ist skeptisch, doch das Unfassbare geschieht: Alle Kollegen, die das Medikament getestet haben, sehen gesünder und jünger aus. Allerdings verhalten sie sich ungewohnt emotionslos. Sie haben nur ein Ziel: RELAX auf den Markt zu bringen. Zarah versucht, hinter das Geheimnis der Substanz zu kommen. Wem kann sie noch vertrauen? Etwa ihrem gutaussehenden, geheimnisvollen Nachbarn, der behauptet, RELAX stamme nicht von dieser Welt?
RELAX – Romantic Fantasy von Neuentdeckung Asta Müller!
»Relax« ist ein eBook von feelings –emotional eBooks*. Mehr von uns ausgewählte romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.de/feelings.ebooks. Genieße jede Woche eine neue Liebesgeschichte - wir freuen uns auf Dich!

Leselounge

Die Autorin

Asta Müller

Portrait von Asta Müller

Asta Müller wurde in Hamburg geboren. Während ihres Designstudiums lebte sie in einer von der Hamburger Kulturbehörde geförderten Künstlervilla mit...

zur Autorin Bücher von Asta Müller

Weitere Teile der Reihe "feelings emotional eBooks"

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Eine Hamburger Werbeagentur bekommt den Auftrag, eine Werbekampagne für eine neue Wunderpille zu entwickeln, die
verspricht, dass man schöner, schlanker und jünger wird. Die Mitarbeiterin Zarah fliegt nach Frankfurt, um sich einen Überblick über diese Firma zu machen und das Produkt besser kennenzulernen. Obwohl sie kurz vor ihrem Urlaub steht, nimmt sie dennoch den Termin war und traut ihren Augen bei der Ankunft nicht. Alle Mitarbeiter erinnern sie an Barbie und Ken! Da sie schon früher mit dubiosen Wundermitteln konfrontiert wurde, bleibt sie skeptisch. Unter anderem auch, weil es angeblich keine Nebenwirkungen geben soll. Aber kann es wirklich sein, dass es keine Nebenwirkungen gibt? Findet es heraus.

Was haltet ihr von solchen Pillen? Würdet ihr sie kaufen? Vor allem, wenn keine Nebenwirkungen auftreten? Oder besser fast keine. Nach zu lesen im Buch.

Der schöne Schreibstil lässt einen das Buch regelrecht verschlingen und durch seine kurzen Kapitel auch angenehm in der Bahn oder zwischendurch gut lesen. Es fesselt einen von der ersten Minute, vor allem auch, weil die Spannung nie nachlässt. Man will unbedingt wissen, wie es weitergeht und vor allem warum Zarah plötzlich zwischen die Fronten gerät. Was ich jetzt damit meine, kann ich euch leider nicht verraten. Das müsst ihr schon selber herausfinden. Eines kann ich euch aber noch verraten, sie ist nicht alleine.

Ich persönlich finde, dass Werbung schon eine sehr große Macht ausübt und man sich ihr schlecht entziehen kann. Ich bin ein totales Werbekind und muss immer alles kaufen, was beworben wird. Dadurch, dass ich im Moment eher wenig fernsehe, hält es sich in Grenzen, aber es war durchaus schon sehr schlimm. Wie ist es bei euch so? Kauft ihr viel, was in der Werbung angepriesen wird? Würde euch eine solche, oben beschriebene Pille reizen? Ich bin auf eure Meinungen gespannt.
tigger0705, 15.07.2015

Eine Hamburger Werbeagentur bekommt den Auftrag, eine Werbekampagne für eine neue Wunderpille zu entwickeln, die
verspricht, dass man schöner, schlanker und jünger wird. Die Mitarbeiterin Zarah fliegt nach Frankfurt, um sich einen Überblick über diese Firma zu machen und das Produkt besser kennenzulernen. Obwohl sie kurz vor ihrem Urlaub steht, nimmt sie dennoch den Termin war und traut ihren Augen bei der Ankunft nicht. Alle Mitarbeiter erinnern sie an Barbie und Ken! Da sie schon früher mit dubiosen Wundermitteln konfrontiert wurde, bleibt sie skeptisch. Unter anderem auch, weil es angeblich keine Nebenwirkungen geben soll. Aber kann es wirklich sein, dass es keine Nebenwirkungen gibt? Findet es heraus.

Was haltet ihr von solchen Pillen? Würdet ihr sie kaufen? Vor allem, wenn keine Nebenwirkungen auftreten? Oder besser fast keine. Nach zu lesen im Buch.

Der schöne Schreibstil lässt einen das Buch regelrecht verschlingen und durch seine kurzen Kapitel auch angenehm in der Bahn oder zwischendurch gut lesen. Es fesselt einen von der ersten Minute, vor allem auch, weil die Spannung nie nachlässt. Man will unbedingt wissen, wie es weitergeht und vor allem warum Zarah plötzlich zwischen die Fronten gerät. Was ich jetzt damit meine, kann ich euch leider nicht verraten. Das müsst ihr schon selber herausfinden. Eines kann ich euch aber noch verraten, sie ist nicht alleine.

Ich persönlich finde, dass Werbung schon eine sehr große Macht ausübt und man sich ihr schlecht entziehen kann. Ich bin ein totales Werbekind und muss immer alles kaufen, was beworben wird. Dadurch, dass ich im Moment eher wenig fernsehe, hält es sich in Grenzen, aber es war durchaus schon sehr schlimm. Wie ist es bei euch so? Kauft ihr viel, was in der Werbung angepriesen wird? Würde euch eine solche, oben beschriebene Pille reizen? Ich bin auf eure Meinungen gespannt.
tigger0705, 03.09.2014
↑ nach oben