Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Steal my heart 1

9783426433133
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Feelings
10.09.2014, 46 S.

ISBN: 978-3-426-43313-3
Diese Ausgabe ist lieferbar
0,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Mitternachtssonne

Steal my Heart – eine erotische Entdeckungsreise zu reizvollen Orten
Folge 1: Mitternachtssonne: Auf einer Kreuzfahrt in Norwegen lernt die junge Skilehrerin Ina den attraktiven Londoner Josh kennen. Von Anfang an wissen beide, dass es für sie nie mehr geben kann als eine kurze Affäre. Denn zwischen ihnen steht nicht nur große Distanz, sondern auch Inas Vergangenheit. Doch kann Ina Josh wirklich so einfach vergessen?
Steal my Heart: Sex and Landscape als prickelnde Serie im eBook!
Blogger zu »Steal my heart 1«:
»Ich habe diesen Teil regelrecht verschlungen. Er war so mitreißend und voller Gefühle. Es hat mir wirklich Spaß gemacht die Geschichte zu lesen.
5 Sterne gibt es von mir und ich empfehle diesen Roman wirklich gerne weiter.« (My Danni, 24. September 2014)
»Eine schöne, knisternd erotische Kurzgeschichte mit tollem Urlaubsflair. [...] Das Buch ist absolut stimmig, daher gibt’s von mir 5 von 5 Punkten.« (Vanessas Bücherecke, 15. September 2014)
»Eine tolle Erotik-Novelle-Reihe nimmt mit " Steal my Heart 1 - Mitternachtssonne" ihren Lauf!« (Samys Lesestübchen, 14. September 2014)
»Steal my Heart« ist ein eBook von feelings –emotional eBooks*.
Mehr von uns ausgewählte romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.de/feelings.ebooks
Genieße jede Woche eine neue Liebesgeschichte - wir freuen uns auf Dich!

Die Autorin

Emilia Lucas

Portrait von Emilia Lucas

Liebesgeschichten mit Herzschmerz und sinnlicher Erotik haben es Emilia Lucas schon immer angetan. Seit 2014 veröffentlicht sie überaus erfolgreich...

zur Autorin Bücher von Emilia Lucas

Weitere Teile der Reihe "feelings emotional eBooks"

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Holla, die Waldfee, ein erotischer Roman, der zwar kurz ist, es aber verteufelt in sich hat. Die Rahmenhandlung an sich ist nicht allzu komplex, macht aber trotzdem, wegen Inas Andeutungen, neugierig auf den Nachfolgeband. Aber es geht hier ja um den ersten Band.
Die Figuren sind lebendig und realistisch geschaffen und die Landschaft Norwegens konnte ich förmlich vor meinem inneren Auge sehen.
Die Autorin schreibt mal detailverliebt, mal auch kurz-knackig, aber immer der Situation angemessen. Vor allem die erotischen Szenen werden niveau- und stilvoll geschildert und die Orte, an denen sich Ina und Josh vergnügen, sind gut und abwechslungsreich gewählt.
Auch wenn Emilia Lucas bereits unter anderem Namen und in andere Genres ihre Debüts hinter sich hat, findet die geneigte Leserin eine neue Autorin, die der Erotik ihren Tribut zollt und auf jeden Fall im Auge.
ZeilenZauber, 25.12.2014
↑ nach oben