Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

 

Morgen, Freundchen, wird's was geben!

9783426433935
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Feelings
26.11.2014, 251 S.

ISBN: 978-3-426-43393-5
Diese Ausgabe ist lieferbar
6,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

24 romantische Weihnachtsgeschichten

Ein romantischer Adventskalender voller Überraschungen.
24 Türchen zum Öffnen - 24 Kurzgeschichten zum Lesen. Autoren wie Gabriella Engelmann, Steffi von Wolff und Nina George verkürzen mit ihren Büchern das Warten auf Heiligabend und liefern Entspannung und Lachgarantie in der Zeit vor den Feiertagen.
Witziger, romantischer, spannender und sexy Lesestoff für die Vorweihnachtszeit.
»Morgen, Freundchen, wird´s was geben!« ist ein eBook von feelings –emotional eBooks*.
Mehr von uns ausgewählte romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.de/feelings.ebooks
Genieße jede Woche eine neue Liebesgeschichte - wir freuen uns auf Dich!

Weitere Teile der Reihe "feelings emotional eBooks"

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

"Morgen, Freundchen, wird's was geben!" ist eine Kurzgeschichtensammlung rund ums Thema Weihnachten. 15 Autorinnen und
Autoren (u.a. Gabriella Engelmann, Steffi von Wolff, Markus Heitz, Anne West, Silke Schütze u.v.m.) haben 1-2 amüsante, zauberhafte, romantische und spannende Geschichten beigesteuert, die unterschiedlicher nicht sein können, sich aber trotzdem wunderbar zu einem runden Ganzen zusammenfügen. Es geht um das richtige Weihnachtsgeschenk, Liebeskummer an Heiligabend, den typischen Stress vor/während/nach den Weihnachtsfeiertagen, Weihnachsmuffel, die vielleicht doch nicht so weihnachtsmuffelig sind, wie sie immer denken, stille Weihnachtsengel und andere Erscheinungen in der Weihnachtszeit.

Da es sich um 24 Geschichten handelt, eignet sich dieses Buch ganz wunderbar als Adventskalender - für jeden Tag eine neue Geschichte. Alle 15 Autorinnen und Autoren haben ihren individuellen Schreibstil und wissen, wie sie ihre Leser in die Vorweihnachtszeit entführen können. Die Kurzgeschichten lassen sich alle flüssig und locker hintereinanderweg schmökern, sodass es mir schwer fallen würde, nur eine pro Tag zu lesen, hätte ich dieses Buch als Adventskalender erhalten.

Mich hat diese Anthologie im Herbst abgeholt und in mir das Feuer der Vorfreude auf die Vorweihnachtszeit entfacht. Am liebsten hätte ich bereits Anfang November meinen Weihnachtsbaum aufgestellt und meine Weihnachts-CDs in den Player geworfen. Nun ist die Adventszeit tatsächlich da und obwohl ich alle Geschichten bereits gelesen habe, werde ich mir die ein oder andere noch mal heraus picken, um mir die Vorweihnachtszeit mit lustigen, zauberhaften und romantischen Geschichten zu versüßen.

Als kleines Schmankerl hält diese Anthologie auf den letzten Seiten nicht nur kleine Infotexte über die verschiedenen Autoren bereit, sondern auch das passende Weihnachtspunsch-, und Punschkuchenrezept.

Für alle Weihnachtsfans ein kleines "MUST-READ" und für alle "Ich-bin-wiedermal-viel-zu-spät-dran-für-einen-kreativen-selbstgebastelten-Adventskalender"-Denker ein kleiner LAST MINUTE Geschenk-Tipp.
Anka Malterer, 17.08.2013
↑ nach oben