Verlagsgruppe Droemer Knaur



Dein Körper lügt nie

9783426657829
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Hardcover, Knaur MensSana HC
01.03.2016, 384 S.

ISBN: 978-3-426-65782-9
Diese Ausgabe ist lieferbar
19,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Das 3-Wochen-Programm zur dauerhaften Befreiung von Schmerzen

Schmerzen können physisch, emotional, akut oder chronisch sein – alle lösen eine Reaktion im selben Hirnareal aus und allen liegt eine tiefere Ursache zugrunde. Die bekannte Körpertherapeutin Vicky Vlachonis hat ein Drei-Wochen-Programm entwickelt, mit dessen Hilfe jeder lernen kann, sich dauerhaft von Schmerzen zu befreien. Schmerz ist dabei nicht der ungeliebte Feind, sondern ein Signal, um etwas über sich selbst zu erfahren und sich von alten schmerzverursachenden Mustern zu befreien. Die Hauptbestandteile des Selbstheilungsprogramms sind:
• eine Ernährungsumstellung zur Verringerung von Entzündungen
• dauerhafte Veränderung eines ungesunden Lebensstils
• Körperübungen zur Sättigung des Sauerstoffgehalts im Blut
• Visualisierungsübungen, die schmerzverursachenden Muster entlarven
• schmerzreduzierende Meditationen
Mit heilenden Triggerpunkten sowie einer Vielzahl von Techniken für ein Leben ohne Schmerzen. Diese ganzheitliche Herangehensweise ist einzigartig, ihr Erfolg einfach überzeugend.

Die Autorin

Vicky Vlachonis

Portrait von Vicky Vlachonis

Vicky Vlachonis ist gebürtige Griechin, die in Beverly Hills lebt und praktiziert. Sie wurde in London an der renommierten European School of...

zur Autorin Bücher von Vicky Vlachonis

Pressestimmen

"Ein gründliches, aufrüttelndes, ganzheitliches Buch. Vielleicht ein wenig unbequem, und gerade darum lesenswert."

Blog "Bücher für mehr Lebensfreude", 02.04.2016

"In diesem kleinen Wunderwerk finden sich Tipps und Tricks, die ich so noch nie in einer Methode im Zusammenspiel gesehen habe. [...] großartiges Konzept mit interessanten Ansätzen."

Papier und Tintenwelten (Blog), 23.07.2016

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben