Verlagsgruppe Droemer Knaur



Denken wie ein Shaolin

9783426214015
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Hardcover, Knaur HC
01.09.2016, 192 S.

ISBN: 978-3-426-21401-5
Diese Ausgabe ist lieferbar
16,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Die sieben Prinzipien emotionaler Selbstbestimmung

Gefühle durchschauen und Kontrolle erlangen: Erfolgreiche Denkstrategien für Alltagsleben und Business vom Bestseller-Autor und Business-Coach Bernhard Moestl:
Anhand von sieben Schritten weist Bernhard Moestl in seinem Erfolgsbuch „Denken wie ein Shaolin“ all jenen einen Weg zu emotionaler Selbstbestimmung, die gern Kontrolle über ihr Leben hätten, die Gefühle wie Angst oder Frust aus ihrem Alltag verbannen möchten und darüber hinaus emotionale Manipulationen erkennen und angemessen reagieren wollen.
Denn in unserem Leben sind Auseinandersetzungen an der Tagesordnung. Wir nennen sie nicht mehr Kampf, aber auch wir sind gezwungen, uns durchzusetzen und unsere Position klar zu vertreten. Dazu brauchen wir eine eigene Meinung, müssen unsere innere Haltung zeigen. Gleichzeitig sehnen wir uns nach Ruhe von der Anspannung.
Dabei stehen uns Gefühle im Weg und alte Gewohnheiten. Oder wir werden durch Dritte beeinflusst und manipuliert. Dann versuchen wir oft, einfach auszuweichen.
Bernhard Moestl kennt die sieben Schritte, die uns herausführen aus gefühlsmäßigen Verstrickungen und uns ein ruhiges Denken ermöglichen. Durch einfach nachvollziehbare Beispiel und Lernschritte zeigt er auf, wie fernöstliche Weisheit auch uns Klarheit schafft in unserem modernen Alltag. Ein Buch fürs Selbstcoaching: Gut nachvollziehbare Lernschritte führen zu Selbstfindung und ermöglichen eine erfolgreiche Lebensführung für jeden - im häuslichen Alltag wie im Business.

THINK LIKE AN ASIAN - Die sieben Prinzipien emotionaler Selbstbestimmung gelten auch im heutigen Alltag: Der Bestsellerautor Bernhard Moestl zeigt in diesem attraktiv zweifarbig gestalteten Hardcover mit Schutzumschlag, wie wir unser Denken von emotionalem Druck befreien und auch in unserer Zeit siegen lernen – mit den Mitteln der Shaolin.

Im unabhängig lesbaren Folgeband „Handeln wie ein Shaolin“ führt er aus, wie Handlungsmodelle der Shaolin auch heute Alltagsblockaden auflösen und Veränderungen ermöglichen für ein angstfreies und selbstbestimmtes Leben, denn es gilt genauso die Formel: DO IT THE ASIAN WAY.

Der Autor

Bernhard Moestl

Portrait von  Bernhard Moestl

Bernhard Moestl, geboren 1970 in Wien, ist Vortragsredner und Business-Coach mit den Schwerpunkten Bewusstsein und Führung. Er ist Autor erfolgreicher...

zum Autor Bücher von Bernhard Moestl

Pressestimmen

"Das Ziel des Buches: Wer lernt, mit starken Emotionen umzugehen, erhält Kontrolle über sein Leben."

Prokom, 01.09.2016

"Zahlreiche Beispiele bereichern diesen alltagstauglichen Ratgeber, der auf asiatischer Weisheit beruht [...] Bernhard Moestl beweist: Uralte Denkmethoden schaffen Klarheit im modernen Alltag, und wir lernen auch in unserer Zeit zu siegen - mit den Mitteln der Shaolin."

wirtschaftszeit.at, 12.09.2016

"Ausführlich, gut lesbar und anhand vieler Beispiele erkennt man als Leser, wo und vor allem wie leicht erpress- und manipulierbar wir sind. Und er zeigt uns, was wir tun können, um unsere Emotionen besser im Griff zu haben und auf jede Situation angemessen und 'gefühllos' zu reagieren."

cityblick24.de, 20.09.2016

"Sehr anschaulich, mit vielen Übungen für den Leser."

Bunte Gesundheit, 21.09.2016

"Freuen Sie sich auf die Prinzipien des Zulassens, des Vorbeilassens, der Furchtlosigkeit, der Standhaftigkeit, der Neidlosigkeit, der Durchsetzungskraft und der Selbstbestinmmung!"

paracelsus-magazin.de, 04.10.2016

"Sehr lesenswertes Buch mit Blick auf alte fernöstliche Weisheiten und ihr Potential, auch dem westlichen Menschen zu mehr Klarheit und Zufriedenheit im Alltag zu verhelfen."

Pharmazeutische Zeitung, 22.09.2016

"Mit den leicht verständlichen Anleitungen fällt es Laien nicht schwer, anhand von Übungen im Buch, sich das Wissen der Shaolin in Bezug auf ein ruhiges Denken anzueignen. Jeder, der sich manipuliert oder emotional ausgebeutet fühlt, sollte dieses Buch lesen, denn es hilft wirklich!"

Blog Lesen und Hören, 20.10.2016

"Das Buch ist vielmehr ein Leitfaden zur Selbstreflexion, die möglicherweise zu der Einsicht führt, dass es in vielen, ganz alltäglichen Situationen besser ist, sich nicht von Emotionen (ver-)führen zu lassen."

buchmedia magazin, Oktober 2016

"In sieben Schritten führt uns Moestl aus gefühlsmäßigen Verstrickungen und bringt uns mit fernöstlichen Weisheiten zurück in die Kraft der Mitte. Der Ruhe."

happinez, Dezember 2016

"Sein Ratgeber verbindet praktische Tipps für den modernen Alltag mit tradiitioneller asisatischer Weisheit."

Seiwert Tipp (e-Newsletter), 16.01.2017

"'Ein praktischer alltagstauglicher Ratgeber, der hilft, mit den Denkweisen der Shaolin bewusster und selbstbestimmter durchs Leben zu gehen."

Riccis Literaturweltblog, 04.09.2017

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben