Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Lügennest

9783426518687
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Klappenbroschur, Knaur TB
01.09.2016, 512 S.

ISBN: 978-3-426-51868-7
Diese Ausgabe ist lieferbar
12,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Promise Falls I

Bestsellerautor Linwood Barclay ("Ohne ein Wort") ist zurück! "Lügennest" bildet den Auftakt seiner neuen "Promise Falls"-Trilogie: Drei Thriller, die sich mit den Abgründen einer amerikanischen Kleinstadt beschäftigen, deren Mitbewohner auch nicht vor Mord zurückschrecken...
Für Promise Falls sieht es düster aus. In der Kleinstadt an der US-Ostküste gibt es kaum Perspektiven – und vor allem keine Jobs. Auch die Zeitung von Reporter David Harwood ist pleite, trotzdem steckt er seine Nase weiterhin in Sachen, die ihm merkwürdig vorkommen. Wie zum Beispiel in diese Geschichte mit dem Baby. Seine Cousine Marla schwört, ein Engel habe es ihr gegeben. Aber es sieht eher so aus, als hinge alles mit einem brutalen Mord am anderen Ende der Stadt zusammen. Und das ist nicht der einzige Abgrund, der sich in Promise Falls auftut.
Linwood Barclay ist "ein wahrer Spannungsmeister." Stephen King

Leselounge

Der Autor

Linwood Barclay

Portrait von Linwood Barclay

Linwood Barclay, geboren 1955, stammt aus den USA, lebt aber seit seiner Kindheit in Kanada. Er studierte Englische Literatur an der Trent University...

zum Autor Bücher von Linwood Barclay

Pressestimmen

"Spannend und unblutig."

Literatur- und Medienblog von Nomadenseele , 13.09.2016

"Lügennest ist ein unfassbar spannender Einstieg in die Promise-Falls-Trilogie. (...) Alle Charaktere sind hierbei sehr authentisch und sehr gut ausgearbeitet."

Peter Bücherkiste (Blog), 17.09.2016

"Der Mann schreibt Thriller, da lauft es einem kalt den Rücken herunter."

derweissedrache.de, 29.09.2016

"Barclay hat dieses Mal mit viel Humor geschrieben, trotzdem ist das Buch durchgehend spannend."

krimi-fan.de, 18.09.2016

"Vergesst Desperate Housewives, sondern kommt nach Promise Falls. Denn in dieser Kleinstadt passiert das wahre Grauen, neben dem die Wisteria Lane aus Fairview wie ein Kinderspielplatz daher kommt. "Lügennest" ist der erste Teil einer Trilogie: Also unbedingt einsteigen, wenn ihr über die Abgründe in einer amerikanischen Kleinstadt lesen wollt. Es lohnt sich."

buch-ticker.de, April 2017

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Spannendes Buch, freue mich auch auf die nächsten, aber bitte Lektoren: in Amerika wird in der Regel Whiskey

getrunken, sehr selten Whisky. Finde es immer schade, wenn mir solche Kleinigkeiten auffallen.

welikaja, 25.02.2017

Spannend und fesselnd zugleich. Lesenswert! 

BelleLeser, 01.09.2016
↑ nach oben