Verlagsgruppe Droemer Knaur



Schwarzes Netz

9783426519677
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
10.01.2017, 464 S.

ISBN: 978-3-426-51967-7
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Ein Fall für Carol Jordan und Tony Hill

Ein neuer Fall für Carol Jordan und Tony Hill - die Bestseller-Reihe von Erfolgsautorin Val McDermid
In McDermids neuntem Thriller um das Ermittleduo Hill/Jordan ist der Polizeipsychologe Tony Hill mit einer mysteriösen Serie von Selbstmorden konfrontiert. Stets sind es Frauen, die mitten im Leben stehen, mit ihren prononcierten Meinungen jedoch einen Shitstorm von Internet-Trollen hervorgerufen und diesen offenbar nicht verkraftet haben. Merkwürdig nur, dass sie alle den Freitod berühmter Schriftstellerinnen wie Sylvia Plath, Virginia Woolf oder Anne Sexton imitieren und sich deren Werke jeweils in der Nähe der Toten finden. DCI Carol Jordan ist unterdessen zurück in ihrem alten Job bei der Polizei und bekommt ein neues Team, mit dem sie im Norden Englands schwere Fälle aufklären soll. Die rätselhafte Serie von Suiziden wird für sie zur Nagelprobe.
Hochspannung garantiert: "So packend, dass man alles um sich herum vergisst." The Times

Leselounge

Die Autorin

Val McDermid

Portrait von Val McDermid

Val McDermid, geboren 1955, arbeitete lange als Dozentin für Englische Literatur und als Journalistin bei namhaften britischen Tageszeitungen. Heute...

zur Autorin Bücher von Val McDermid

Weitere Teile der Reihe "Ein Fall für Carol Jordan und Tony Hill"

Pressestimmen

"Val McDermid gehört nach wie vor zu den Krimi-Autorinnen, die mit schöner Regelmäßigkeit gute Thriller auf den Markt bringen. Hier bürgt ein Name tatsächlich für spannende Qualität."

Hellweger Anzeiger, 21.01.2017

"Die schottische Autorin greift zu unterschiedlichen Erzählperspektiven - u.a. schreibt sie aus der Sicht des Killers. Das macht die Lektüre abwechslungsreich und hat den netten Nebeneffekt, dass man als Leser stets etwas mehr weiß als die Ermittler."

Freundin, 25.01.2017

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben