Verlagsgruppe Droemer Knaur



Mein Ex, die Ewige Stadt & Ich

9783426438114
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Feelings
24.08.2016, 300 S.

ISBN: 978-3-426-43811-4
Diese Ausgabe ist lieferbar
4,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Roman

Humorvoller, chaotischer Liebesroman in der romantischen Stadt Rom von Miriam Covi!
Mika ist ein westfälisches Landei und hatte nie vor das Dörfchen Elmendorf bei Gütersloh zu verlassen. Doppelhaushälfte, Familie und Bürojob - mehr brauchte es nicht für Mikas Glück. Bis ihr Verlobter sie kurz vor der Hochzeit sitzen lässt, ihr Arbeitgeber Insolvenz anmeldet und unverhofft ihr gutaussehender, weltgewandter Exfreund Sebastian in Elmendorf auftaucht... und sie während eines One-Night-Stands schwängert. Dumm nur, dass Sebastian in Rom lebt. Kurz entschlossen packt Mamma Mika ihre Koffer und folgt ihm in die Ewige Stadt. Das Chaos kann beginnen, denn Schwangerschaftshormone, Eifersucht und das römische Dolce Vita machen Mika ganz schön zu schaffen...
»Mein Ex, die Ewige Stadt & ich« von Miriam Covi ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Mehr von uns ausgewählte erotische, romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite. Genieße jede Woche eine neue Geschichte – wir freuen uns auf Dich!

Die Autorin

Miriam Covi

Portrait von Miriam Covi

Miriam Covi wurde 1979 in Gütersloh geboren und entdeckte schon als Kind ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Ihr erster Roman hieß „Ein Heuschen am...

zur Autorin Bücher von Miriam Covi

Weitere Teile der Reihe "feelings emotional eBooks"

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Lesenswert

 

Mein Ex, die ewige Stadt & Ich ist eine Liebesgeschichte der Autorin Miriam Covi. Die Autorin erzählt die Geschichte von Mika, die erst ihren Verlobten kurz vor der Hochzeit mit einer anderen erwischt, deren Arbeitgeber Insolvenz anmeldet und die nach einem One-Night-Stand mit ihrem Ex Sebastian von ihm schwanger ist. Arbeitslos und bei den Eltern wohnend beschließt Mika den Schritt zu wagen und reist Sebastian hinterher, in die ewige Stadt Rom. Wird es ihr gelingen mit Sebastian das wahre Liebesglück zu erfahren?

 

Ob und wie ihr das gelingt erzählt die Autorin auf amüsante Weise mit flüssigem Schreibstil. Die Charaktere sind gut erfasst und die Fallstricke die auf Mika lauern anschaulich geschildert. Dabei kommt die ewige Stadt auch nicht zu kurz und es entwickelt sich eine lesenswerte Liebesgeschichte die mich einige Stunden gut unterhalten hat.

manu63, 20.11.2016
↑ nach oben