Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Der Hildegard-Fastenbegleiter

9783426658086
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Flexcover, Knaur MensSana HC
10.01.2017, 208 S.

ISBN: 978-3-426-65808-6
Diese Ausgabe ist lieferbar
14,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Wie die Seele gesundet und der Körper heilt

Der spirituelle Begleiter zu jeder Fastenkur zur Neuausrichtung von Geist und Seele.
Für Hildegard von Bingen ist das Fasten der Königsweg, um sowohl den Körper als auch den Geist von Belastendem, Destruktivem und Krankmachendem zu befreien.
Die ganzheitliche Reinigung und Neuausrichtung, wie sie im Fasten geschieht, ist eine wichtige Grundlage der Selbstheilung. Dafür benennt Hildegard von Bingen 35 spirituelle Kräfte oder Seelenstärken, die jeder Mensch in sich trägt, und sie stellt ihnen 35 schwächende, zerstörerische Einflüsse entgegen. Das Buch regt dazu an, selbstkritisch negative Verhaltens- und Denkmuster aufzuspüren und sich von all dem zu lösen.
Eine Zuordnung dieser Stärken und Schwächen zu den einzelnen Wirbeln der Wirbelsäule bietet eine zusätzliche Hilfe, über den Körper eine störende, krankmachende innere Haltung zu identifizieren, um dann gezielt Abhilfe schaffen zu können und sie im Zuge des Fastens loszulassen.

Der Autor

Wighard Strehlow

Portrait von Wighard Strehlow

Wighard Strehlow ist die Kapazität auf dem Gebiet der Hildegard-Heilkunde. Er lebt und arbeitet als Heilpraktiker in Allensbach am Bodensee. Neben...

zum Autor Bücher von Wighard Strehlow

Pressestimmen

"Strehlow beschreibt drei Formen des Fastens und gibt wertvolle Tipps und Fastenhilfen. Als Bonus erhalten Sie bewährte Fastenrezepte."

paracelsus-magazin.de, 16.01.2017

"Dieses kompakte Buch bietet eine völlig neue Sicht auf das Thema Fasten, aber auch auf unseren Körper."

cityblick24.de, 16.01.2017

"Diese kompakte Kurzfassung der Psychotherapie der Hildegard von Bingen stellt die ganzheitliche Reinigung unserer körperlichen und auch seelischen Kräfte ins Zentrum. Der perfekte spirituelle Begleiter zum Fasten."

Westfalen-Blatt, 21.01.2017

"Der Hildegard-Fastenbegleiter (..,) regt dazu an, selbstkritisch negative Verhaltens- und Denkmuster auszuspüren und sich von all dem zu lösen."

Münchner Kirchenzeitung, 26.02.2017

"Das Buch regt dazu an, selbstkritisch negative Verhaltens- und Denkmuster aufzuspüren und sich von all dem zu lösen."

Christlicher Digest, 01.03.2017

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben