Verlagsgruppe Droemer Knaur



Der Einarmige, sein Alligator und die sonnigen Seiten des Lebens

9783426305614
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Droemer TB
01.03.2018, 320 S.

ISBN: 978-3-426-30561-4
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Ken Pisanis Debüt "Der Einarmige, sein Alligator und die sonnigen Seiten des Lebens" ist ein warmherziger Roman über Sinnsuche, die wahre Liebe und die Kraft der Familie.
Aaron, 40, geschieden, ist am Tiefpunkt seines Lebens angekommen: Nach einem schweren Autounfall musste ihm sein linker Arm amputiert werden. Nun kehrt er in seine Heimatstadt Paris in Illinois zurück: Zurück zu seinem Vater, der seine Zeit am liebsten vor dem Fernseher verbringt; zu seiner Mutter, die mit einem zwölf Jahre jüngeren Feuerwehrmann in einer Jurte lebt; und natürlich zu Alligator Ali, dem mehr oder weniger zahmen Haustier seines Vaters.
Frustriert von so viel Pech führt Aaron penibel Listen darüber, was man mit einem Arm alles nicht machen kann.
Doch dann trifft er zwei Menschen, die sein Leben für immer verändern: den todkranken Jungen Jimmy und die bezaubernde Radiomoderatorin Sunny. Und ehe Aaron es sich versieht, steckt er mitten in einigen außergewöhnlichen Abenteuern, in denen es unter anderem um Staudämme und die Rettung des Blauen Breitschnauzstörs geht.

Der Autor

Ken Pisani

Portrait von  Ken Pisani

Ken Pisani ist seit 2003 Mitglied der Writers Guild of America und schreibt und produziert für das Fernsehen. Dafür wurde er bislang zweimal für einen...

zum Autor Bücher von Ken Pisani

Pressestimmen

"Für seine Kurzgeschichten wurde Ken Pisani in seiner Heimat bereits mehrfach ausgezeichnet. Jetzt stellt der US-amerikanische Autor sein Romandebüt vor: eine warmherzige Geschichte über die Sinnsuche, die Liebe sowie die Kraft der Familie."

Taschenbuch Magazin, 01.02.2017

"Ken Pisanis Roman zeugen von einer unbändigen Fabulierlust.(...) Hier erfährt man Literatur auf höchsem Niveau - und darüber hinaus von der besonders amüsanten Sorte."

literaturmarkt.info, 27.02.2017

"Das Romandebüt des US-Comicbuch-Autors und TV-Produzenten besticht durch Fabulierlust und tiefgründige Komik (...)"

Schweizer Familie, 21.07.2017

"Das Buch steckt voller Galgenhumor und geht ans Herz."

Allgemeine Zeitung, 12.08.2017

"Unterhaltung pur!"

Neue Presse , 22.06.2018

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Bei diesem Buch erkennt man sofort wie es unter die Haut geht. Doch Aaron lässt sich trotz seines Schicksals

nicht unterkriegen und beginnt für andere Menschen und Ziele zu kämpfen.

sommerlese, 28.02.2017

Aufregend

Dagmar Keim, 11.02.2017
↑ nach oben